Bilderberger etc.

Ein umfangreicher Artikel über Bilderberger, CFR, Trilaterale Kommission, Eine-Welt-Regierung usw. findet sich hier:

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/andrew-gavin-marshall/bilderberger-2-11-die-weltordnung-rockefellers-und-die-hohepriester-der-globalisierung-.html

Überschriften:

  • Die »Grundlagen« der Bilderberg-Gruppe
  • Die Bilderberg-Gruppe und die Europäische Union
  • Regimewechsel beim IWF
  • Welchen Platz nimmt China in der Neuen Weltordnung ein?
  • Sind die Bilderberger dabei, eine Weltregierung aufzubauen?
  • Rockefellers Traum

Nachtrag 4.7.: Auszüge:

Stiftungen wie Carnegie, Rockefeller und Ford üben einen zersetzenden Einfluss auf eine demokratische Gesellschaft aus; sie stellen relativ unkontrollierte und niemandem Rechenschaft schuldige Konzentrationen von Macht und Reichtum dar, die Talente kaufen, Anliegen voranbringen und als Folge eine Agenda für das entwickeln, was der gesellschaftlichen Aufmerksamkeit wert ist.

Diese Stiftungen haben wesentlich dazu beigetragen, die Ideologie der Globalisierung zu fördern, die die Grundlage der Existenz von Institutionen wie dem Council on Foreign Relations und der Bilderberg-Gruppe bildet.

Ziel: Eine Außenpolitik innerhalb einer neuen Weltordnung zu unterstützen, in der den Vereinigten Staaten der Status als Führungsmacht zukam.

Gründung und Finanzierung von Denkfabriken.

Die Bildungseinrichtungen bilden die künftigen Eliten für die Regierung, die Wirtschaft, die Wissenschaft und andere berufliche Bereiche und zugleich die Akademiker aus, die den wesentlichen Kern der Denkfabriken wie der Bilderberger-Gruppe ausmachen.

Henry Kissinger, Zbigniew Brzezinski, James Wolfensohn

Europäischer Stabilitätsmechanismus (ESM)

G20

Rockefeller: Rationale Menschen bevorzugen Globalisierung. Irrationale Menschen zögen Nationalismus vor. … Die supranationale Souveränität einer geistigen Elite und der Weltbanker sei sicherlich der nationalen Selbstbestimmung vorzuziehen, wie sie in den vergangenen Jahrhunderten praktiziert wurde. … Es wäre uns unmöglich gewesen, unseren Plan der Welt so zu entwickeln, wenn wir in jenen Jahren dem Licht der Weltöffentlichkeit ausgesetzt gewesen wären.

Dieser Beitrag wurde unter NWO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.