Bosnien: Islamisierung im Vormarsch

Der Erzbischof von Sarajevo, Kardinal Vinko Puljic, warnt vor weiterer Islamisierung Bosniens:

… Der Bau immer neuer Moscheen werde mit Geldern aus Saudi-Arabien finanziert, erklärte der Erzbischof; er zeigte sich sehr besorgt über die  islamische Bewegung des Wahabismus, die in Bosnien-Herzegowina immer mehr Einfluß gewinne. Der Wahabismus gilt in Saudi-Arabien als offizielle Form der islamischen Religion.

… „Vor dem Krieg gab es 60.000 Katholiken in Sarajewo, heute sind es gerade noch 13.000. Es fand eine ethnisch-religiöse Säuberung statt“, erklärt der bosnische Erzbischof deutlich. …

Dieser Beitrag wurde unter Islamisierung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.