Massen-Magen-Darm-Infektionen durch Billigfraß aus Industrieküchen

Gerhard Wisnewski: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/schoene-neue-schulwelt-das-kind-isst-solange-in-der-schule-bis-es-bricht.html  (2.10.):

In 342 Schulen und Kindergärten in Sachsen, Brandenburg, Berlin und Thüringen erkrankten letzte Woche über 8000 Kinder an einer Magen-Darm-Infektion. Schuld ist ein Bakterium, meinen die einen, das Norovirus, meinen die anderen. Dabei ist das falsch. Schuld ist wohl eher die Abschaffung der Familie und die zentrale Massenabfütterung von Kindern mit Billigfraß aus Industrieküchen.

Bringt die Mutter verdorbenes Fleisch auf den Tisch, wird es ein bis zwei Kindern schlecht. Vielleicht noch einem dritten und auch noch dem Mann. Bringt der Staat verdorbene Lebensmittel auf den Tisch, werden auf einen Schlag Tausende von Kindern krank. Denn wenn die Familie weg ist, wirst du merken, dass der Staat nicht dein Freund ist. Diese Erfahrung müssen immer mehr Menschen in unserem Land machen. Seitdem immer mehr Ehen geschieden werden, Frauen arbeiten und Kinder mittags in Kindergarten und Schule abgefüttert werden, steigt die Erkrankungsgefahr für den Nachwuchs.

Und das ist kein Wunder. Denn während Schulen und Kindergärten Geld sparen wollen, wollen die Zulieferer natürlich Profite machen.

… Laut Welt Online wurden alle betroffenen Einrichtungen »von demselben Essenslieferanten versorgt: dem Caterer Sodexo aus Rüsselsheim«.

… Was wenige Eltern wissen (und den meisten auch egal sein dürfte): Sodexo ist ein global tätiger Mampf-Multi aus Frankreich und beglückt nicht nur Kindergartenkinder, Schüler und Studenten mit seinen Erzeugnissen, sondern auch Krankenhäuser und Knastinsassen und scheffelt dabei pro Jahr weltweit 16 Milliarden Euro Umsatz. Laut Welt beliefert der Massenabfütterer hierzulande täglich die unfassbare Zahl von 2000 Schulen und Kindertagesstätten. Wie viele hungrige Mäuler er dabei zuspachtelt, kann sich jeder selbst ausrechnen. Wenn sich bei einer Verunreinigung an die zehntausend Kinder auf den Toiletten krümmen würden, wäre das kein Wunder. Sodexo gibt sich dagegen unbekümmert: »Wir haben keine Bedenken, ab Montag wieder Essen auszugeben«, erklärte ein Sodexo-Sprecher der Welt. »Sämtliche Sodexo-Großküchen seien bereits desinfiziert worden.« Na, dann Mahlzeit.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter NWO abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.