England: Kinderwegnahme wegen „falscher“ Parteimitgliedschaft

Während in Deutschland NPD-Mitglieder „bloß“ ihren Rauchfangkehrerposten verlieren, werden in England UKIP-Mitgliedern per Rassismusvorwurf gleich die (Pflege-)Kinder abgenommen:
JF: Pflegeeltern verlieren Kinder wegen UKIP-Mitgliedschaft  (26.11.).

Nun sind das merkwürdigerweise Kinder aus der Slowakei und die slowakische Regierung protestiert:
JF: Slowaken werfen britischer Behörde Rassismus vor   (7.12.).

Was mir allerdings nicht klar ist: Was führt die slowakischen Kinder nach England?

Dieser Beitrag wurde unter Kampf gegen rechts abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.