Frankreich: Wiedererwachen der Kirche unter der Flagge des Naturrechts

http://www.katholisches.info/2012/12/10/das-wiedererwachen-der-kirche-in-frankreich-eine-kreative-minderheit-als-sauerteig/:

Jenseits des Rheins tut sich etwas. „Nach Jahrzehnten der Unsichtbarkeit und Trägheit ist die katholische Kirche Frankreichs wieder mit Entschiedenheit auf die öffentliche Bühne zurückgekehrt“, so der Vatikanist Sandro Magister.

… Es ist schwer zu erklären, wodurch dieser plötzliche Umschwung in Frankreich ausgelöst wurde. Im August waren erste Anzeichen wahrzunehmen, als der Erzbischof von Paris, André Kardinal Vingt-Trois an Mariä Himmelfahrt betete: „Kinder und Jugendliche sollen aufhören ein Objekt der Wünsche und Konflikte der Erwachsenen zu sein und die uneingeschränkte Liebe eines Vaters und einer Mutter erfahren können.“

Das Gebet löste einen Sturm der Polemik aus in einem Frankreich, das sich nach dem Wahlsieg des Sozialisten Hollande bei der Präsidentschaftswahl mit großen Schritten auf die Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Beziehungen mit der Ehe hinbewegt samt Adoptionsrecht für Homosexuelle.

… Gegen die Homo-„Ehe“ mobilisiert sich ein Widerstand, der nicht konfessionell ist, sondern von Männern und Frauen unterschiedlicher Weltsicht getragen wird. Die Kirche brauche, um mit dem Staat zu verhandeln, nicht auf den Glauben zu verweisen. Das Naturrecht genügt vollkommen. In diesem Sinne argumentierte bereits Kardinal Carlo Caffarra, der Erzbischof von Bologna, in einem Hirtenbrief 2010 gegen Privilegien für Homosexuelle, die Einführung der Homo-„Ehe“ und das Adoptionsrecht für Homosexuelle. Er argumentierte darin nicht theologisch oder moralisch, sondern staatsrechtlich auf der Grundlage des Naturrechts.

… Seite an Seite mit der Kirche und gegen die Zivilisationswechsel steht auch die feministische Philosophin Sylviane Agacinski, Ehefrau des ehemaligen sozialistischen Premierministers und Protestanten Lionel Jospin. …

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Naturrecht abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.