Claudia Schmieds Sexbroschüre zu intim

http://www.leonore.at/2012/12/zwanghaft-aufgeklart/  (13.12.):

Beinahe überrascht klingt die Artikelüberschrift in der heutigen Presse: „Sex auch für Jugendliche ein Tabuthema“ über die gestern präsentierte Umfrage „Jugendsexualität, 11 Jahre danach“. Völlig unhinterfragt transportiert die Zeitung auch gleich die Forderung der „Gesellschaft für Familienplanung“, nun müsse…

„…durch eine intensive Sexualpädagogik noch mehr für das Thema sensibilisiert werden“

Wurde das Thema Sexualpädagogik nicht gerade in allen wichtigen Medien abgehandelt? Gab es am Ende nicht ein klares Ergebnis, dass 51 % der Österreicher die Sexualbroschüre der Unterrichtsministerin für zu intim halten?

Auch wir waren einmal elf, zwölf Jahre alt und haben heimlich „Bravo“ gelesen. Auch wir haben in der Schule erfahren, was bei Sex und Verhütung zu beachten ist. Aber wenn „Sexualpädagogen“ Jugendliche „intensiv“ dazu drängen, ihre intimsten Gedanken zu offenbaren, wird das Thema unangenehm für Schüler und Eltern. Die Empfehlung, die Intimsphäre unserer Kinder zu verletzen, zeigt deutlich, dass die „Gesellschaft für Familienplanung“ und das Unterrichtsministerium den Sinn von Sexualkunde gründlich missverstanden haben.

Schon bei einer früheren Diskussion haben wir Stellung bezogen. Sexualkunde soll Kinder nicht überfordern und überrumpeln, sondern:

„Hier muss das Mädchen oder der Junge einen geeigneten Ansprechpartner finden, um seine Wissbegier zu stillen. Es sind nicht alle Kinder gleich schnell in ihrer Entwicklung…“

Siehe auch:

Dieser Beitrag wurde unter Erziehung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.