Papst drängt Bischöfe zu Widerstand gegen Zeitgeist

http://www.civitas-institut.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1957:paepstlicher-aufruf-zum-widerstand&catid=1:neuestes&Itemid=33   (8.1.):

Der Heilige Vater Papst Benedikt XVI. hat am Fest der Erscheinung des Herrn bei der Weihe von vier Bischöfen (u. a. seinem Privatsekretär Georg Gänswein) die Bischöfe zum „Mut zum Widerspruch“ gegen den herrschenden Zeitgeist aufgerufen. Der Papst sagte in seiner Ansprache, dass angesichts einer verbreiteten „höchst intoleranten“ Skepsis gegenüber allen religiösen Wahrheitsansprüchen eine solche Standhaftigkeit besonders vordringlich sei.

Wer den Glauben lebe und verkünde, stehe in vielen Punkten „quer zu den herrschenden Meinungen“, so Benedikt XVI. in seiner Predigt. Bischöfe müssten tapfer sein und damit rechnen, dass sie für ihr Festhalten an der Wahrheit „immer wieder auf moderne Weise verprügelt werden“.

Das bedeute nicht, dass sie selbst „dreinschlagen“ oder aggressiv auftreten sollten, betonte der Papst. Vielmehr müssten die Bischöfe die Menschen einladen, die „Freude der Wahrheit“ kennenzulernen.

Zugleich hob Benedikt XVI. hervor, das Bischofsamt sei mehr als ein bloßer „Job“. Ein Bischof müsse jemand sein, „dem die Menschen am Herzen liegen, den das Geschick der Menschen bewegt“.

Dies sei nur möglich, wenn er von der „Unruhe Gottes“ für den Menschen ergriffen sei. Als Vorbild verwies der Papst auf die Heiligen Drei Könige. Diese habe die Suche nach Gott und dem Heil der Welt an die Krippe in Bethlehem geführt. Sie hätten sich nicht mit einer angesehenen sozialen Stellung und einem gesicherten Einkommen begnügt. …

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Christentum abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Papst drängt Bischöfe zu Widerstand gegen Zeitgeist

  1. Wolfgang Heuer schreibt:

    „…gegen den herrschenden Zeitgeist aufgerufen.“:

    Folglich ist der Papst dem / einem „Geisterglauben“ anhängig (?), wenn er der Meinung ist, dass ein „Geist“ (der Zeitgeist) „herrschend“ ist (?).

    *
    „…dass sie für ihr Festhalten an der Wahrheit „immer wieder auf moderne Weise verprügelt werden“.“:

    WELCHE / WESSEN „Wahrheit“?
    Die Wahrheit der christlichen Lehre, die Jesus uns gegeben hat?
    DIE ist wahrhaftig wahr!
    Das Problem ist, wie diese ursprünglich wahre Lehre falsch verstanden und aufgrund des falschen Verständnisses „bearbeitet“ wurde, um dann wieder von denen, die die bearbeitete Version lernten, noch weniger verstanden wurde.
    Gleichzeitig verschlimmerte sich der Geisteszustand der Bevölkerung(en) in den letzten 1000 bis 1500 Jahren in Europa unter dem Einfluß der „Kollektiven Neurose“, die die Römer uns neben ihrer Religion gebracht haben und infolgedessen vergrößerte sich insgesamt die Zahl derer, die die christliche Lehre falsch verstanden.
    Die Lehre des Jesus CHRISTUS kann nur mit dem CHRISTUS-Bewußtsein im Menschen, dem ERWACHSENEN-Bewußtsein richtig verstanden werden, zu welchem sich jedoch in der zivilisierten Gesellschaft immer weniger Menschen im Laufe der Zeit entwickelt haben – und heute nur noch ganz vereinzelt. Übrig blieb, dass die große Mehrheit derer, die sich dem Christentum zurechnen, die christliche Lehre NICHT richtig verstehen, weil sie als geschlechtsreife Menschen krankhafterweise im typischen Kindheits-Bewußtsein leben, dem „Niederen Selbst“ / „Ego“. Entsprechend ist ihr Gottesbild KINDHAFT unreif und nicht tragfähig. Diese Menschen haben kein tragfähiges spirituelles Fundament und können weder ihre eigenen Kinder noch andere Menschen spirituell erziehen. Die langfristige Folge dieser geistig-seelischen / spirituellen Kastration ist das Aussterben.
    Grundlegende Heilung ist aber möglich. Jederzeit. Für jedermens.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.