Österreich: Migranten überweisen drei Mrd. Euro jrl. in Herkunftsländer

http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/1347544/Migranten-in-Oesterreich-ueberweisen-3-Mrd-in-Heimatlaender  (21.2.):

Österreich liegt innerhalb Europas bei den Rücküberweisungen von Migranten auf Platz 10, heißt es in einer Pressemitteilung des US-Zahlungsdienstleisters Western Union unter Berufung auf Weltbank-Zahlen. Weltweit liege Österreich demnach unter den Top 20. 2011 seien aus Österreich mehr als vier Milliarden US-Dollar – rund drei Milliarden Euro – versendet worden. Weltweit seien 2012 Rücküberweisungen von 534 Milliarden US-Dollar versendet worden, schätzt die Weltbank. Das ist ein Plus von 3,9 Prozent. Für heuer werde laut dem aktuellen Migrations- und Entwicklungsbericht mit einem weiteren Anstieg von 6,9 Prozent gerechnet. Der Trend werde sich fortsetzen.

… Personen ohne Zugang zu Finanzdienstleistungen seien für das Versenden und Erhalten von Geld auf Unternehmen wie Western Union angewiesen, die Bargeldtransfers ohne Bankkonto anbieten, so Western Union in einer Pressemitteilung.

Dieser Beitrag wurde unter NWO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.