Papst Franziskus am Grab Pius’ V.

http://www.civitas-institut.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2013:papst-franziskus-betet-am-grab-pius-v&catid=1:neuestes&Itemid=33  (14.3.):

Der neue Heilige Vater hat bei seinem Besuch in der Basilika Maria Maggiore an der berühmten Marienikone „Maria Salus Populi Romani“ (Maria, Heil des römischen Volkes) gebetet. Anschließend begab er sich an das in derselben Basilika befindliche Grab des großen heiligen Papstes Pius V., der nach dem Tridentinischen Konzil die Kirche mit großer Kraft und Entschlossenheit aus ihrer Krise herausführte, die durch den Protestantismus verursacht worden war.

Das Civitas Institut freut sich über diese Geste des neuen Papstes und sichert dem Hl. Vater Franziskus I. die volle Unterstützung im Kampf für die Rechte Jesu Christi und Seine Königherrschaft zu.

Wir beten für den Heiligen Vater, dass er die Kirche im Sinne des hl. Papstes Pius V. erneuern möge, damit das Angesicht Christi in allen Bereichen der Kultur, der Gesellschaft, der Politik und des Staates wieder aufleuchtet.

http://www.katholisches.info/2013/03/14/franz-i-betet-am-grab-pius-v-papst-der-tridentinischen-messe-und-der-schlacht-von-lepanto/:

… Pius V. ist auch der Papst der Seeschlacht von Lepanto, als am 7. Oktober 1571 die christliche Flotte unter dem Kommando von Don Juan d’Austria einen entscheidenden Sieg über die türkische Flotte errang. Die Schlacht war ein Markstein in der Geschichte, der dazu beitrug, den moslemischen Vormarsch nach Europa zu stoppen.

Der Tag der Schlacht wird seither in der katholischen Kirche als Rosenkranzfest begangen. Pius V. hatte alle Gläubigen aufgerufen, den Rosenkranz zu beten, und ließ auch den Soldaten Rosenkränze austeilen. Während die Schlacht noch tobte, konnte er in einer Vision bereits den Sieg der zahlenmäßig weit unterlegenen christlichen Flotte schauen. Aus Dankbarkeit führte er den 7. Oktober als Fest Jungfrau vom Sieg ein, sein Nachfolger das Rosenkranzfest.

Dieser Beitrag wurde unter Kirche abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.