Steinbrück begrüßt Islamisierung Deutschlands

http://michael-mannheimer.info/2013/06/26/auch-peer-steinbruck-ja-der-islam-ist-inzwischen-teil-unserer-gesellschaft/:

Niemand soll sich täuschen: Wer SPD/Linkspartei/Grüne/FDP/CDU/CSU wählt, wählt den Niedergang Deutschlands.

***

Die Ersetzung der Deutschen durch Muslime ist beschlossene Sache

Der folgende Brief des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück an eine Anfrage eines deutschen Bürgers über dessen Sorgen zur Islamisierung Deutschlands und zur Unterstützung des Islam durch die SPD ging heute bei mir ein. Ich veröffentliche ihn, da er das ganze Ausmaß …

Ergänzung 4.7.2013:

http://www.pi-news.net/2013/07/gabriel-will-tagesschau-sprecherin-mit-kopftuch/  (4.7.):

Dem SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel geht die Islamisierung Deutschlands anscheinend noch viel zu langsam voran. Beim Auftakt der sogenannten “Muslimischen Hauptstadtgespräche” des Zentralrats der Muslime am 24. Juni in einer bosnischen Moschee in Berlin sagte Gabriel laut islam.de, dass er es begrüßen würde, wenn eines Tages in der Tagesschau auch eine Nachrichtensprecherin mit Kopftuch sitzen würde. Sigmar Gabriel erntete daraufhin viel Zuspruch und Beifall aus dem Publikum, in dem sich vornehmlich Frauen mit Kopftüchern befanden. …

Dieser Beitrag wurde unter Islamisierung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Steinbrück begrüßt Islamisierung Deutschlands

  1. Dörflinger André schreibt:

    Das ist ja die bekannte Trojanisierung Europas: Bei Reaktionen auf die ersten, wuchtigen Einwanderungswellen der 1960-er Jahre wurden Kritiker als Rassisten verunglimpft, später als die politische Stossrichtung der Intërnationalisierung Europas nicht mehr weiter verheimlicht werden konnte, hiess es, diese nunmehr „erfolgten Tatsachen“ zu akzeptieren. So hier, bei der klammheimlichen Trojanisierung Europas durch dessen immer weniger verdeckten Islamisierung auch mittels des zentralen Werbemittels der Abschlaffung der deutschen Schrift-Sprache ins Allerwelt Englische. Es sind eben beide Politströmungen „rechts-wie-links“ internationalistischer Gesinnung zwecks Abnabelung alles Nationalen…..und Männlichen, schliessen aber absichtlich frevelhaft vor der extremen Frauenfeindlichkeit des Islamismus alle Augen. Es ist also seit einem halben Jahrhundert eine Verschwörung im Anzug zwecks Um-Volkung der d e u t s c h sprachigen Gebiete mittels Sprache, Religion, Sitten & Gebräuche. Neustens ist die Rede gar von eigener, parallel laufender Zeitrechnung > Kurz Abnabelung > Eigenleben statt Ein- gliederung, -Bindung, also nicht Ghettobildung, nein offen gleichberechtigtes EiGEN- (nicht: Zusammen-) leben, später auch im Politbereich > Quoten-Anspruch auf Vertretung in Regierung > Steinbrück als Pionier der regulären Zustände um 2040. Wahrlich, das 4 % Bevölkerungs-Europa von 2100 (im Vergleich zur Weltbevölkerung von dannzumal 15 Mia) geht seiner Bedeutungslosigkeit entgegen, da inzwischen „Afrika/Eurasien“ überall sein wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.