Abby Johnson – von der Abtreiberin zur Lebensschützerin

http://www.katholisches.info/2013/08/13/das-geschaeft-mit-der-abtreibung-von-planned-parenthood-zur-coalition-for-life/:

Die Amerikanerin Abby Johnson ist im deutschen Sprachraum vor allem durch ihr Buch Lebenslinie. Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite bekannt, das 2012 durch die Übersetzung von Alexandra M. Linder im St. Ulrich-Verlag erschienen ist.

Abby Johnson ging den Weg, wenn auch auf einer anderen Ebene, den vor ihr auch der Abtreibungsarzt Bernard Nathanson gegangen war: vom Abtreibungslobbyisten zum Lebensschützer. Wenn Nathanson detailliert über Desinformationskampagnen und politische Taschenspielertricks der Abtreibungsbefürworter berichtete, um die Tötung ungeborener Kinder zu legalisieren, berichtet Abby Johnson über das Geschäft mit der legalen Abtreibung. Vor allem ging Abby Johnson den umgekehrten Weg von Lesley-Anne Knights. Johnson sah, was Abtreibung wirklich ist und wurde katholisch. Die ehemalige Caritas Internationalis-Generaldirektorin Knights wechselte hingenen für ein besseres Gehalt zum Abtreibungslobbysten (siehe eigenen Bericht).

Will man zumindest einen Teil dieses Abtreibungsgeschäfts verstehen, kommt man an Johnson nicht vorbei. Die Amerikanerin, Jahrgang 1980, stieß 2001 als Psychologiestudentin auf die Abtreibungsorganisation Planned Parenthood, einen der größten Abtreibungslobbyisten weltweit. Eine knallige rosa Inschrift hatte sie zu einem Informationstand gelockt. …

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Lebensschutz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.