Rundfunkteilnehmer lehnen Abtreibung ab

Mit der Ö1-Sendung Nachtquartier sollte in der Nacht auf Donnerstag, 3.10., Abtreibungspropaganda unters Volk gebracht werden: Christian Fiala bewarb die „Geburtenkontrolle“ und sein Abtreibungsambulatorium mit Museum. Das kam aber bei den acht zugeschalteten Ö1-Hörern gar nicht gut an. Durchwegs verurteilten sie die Tötungspraxis, zum Teil mit harschen Worten.

Zum Nachhören (eine Woche lang): http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand, zu finden unter Mittwoch 00:08 Uhr (nach Mitternacht auf Donnerstag). Ab der Minute 12:17 kommt der erste Anrufer zu Wort, ab 18:37 nochmals.

**************************************************************************************

 

Dieser Beitrag wurde unter Lebensschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..