IWF: Globalistische Technokratie soll Bürger rupfen

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/12/19/iwf-will-ueber-neue-welt-regierung-zugriff-auf-spar-guthaben/:

Der Internationale Währungsfonds will die Souveränität der Nationalstaaten weltweit durch ein neutrales Gremium von Fachleuten ersetzen. Die Weltregierung soll in der Lage sein, Nationalstaaten vorzuschreiben, welche Finanzpolitik sie zu machen haben. Über eine solche „Regierung“ würden die Finanz-Eliten direkten Zugriff auf die Spar-Guthaben und Vermögen der Bürger erhalten.

*******************************************************************************

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter NWO abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu IWF: Globalistische Technokratie soll Bürger rupfen

  1. heureka47 schreibt:

    „Fachleute“ sind üblicherweise „Fach-Idioten“, wie der Volksmund weise erkannt hat.
    Die einfachen Menschen wissen außerdem:
    Der typische Wissenschaftler ist „einäugig“, weil er nur auf die materielle – grobstoffliche – Ebene des Seins blickt und nicht auf die viel wichtigere URSACHEN-Ebene, die geistig-seelische, die „feinstoffliche“ höhere Bewußtseins-Ebene.
    Und die so genannten „Großkopferten“ werden auch ganz bewußt und zu Recht so genannt, denn sie sind allermeist nur „große Köpfe“, denen es aber an menschlicher Größe / Kompetenz mangelt.

    Die Lösung der „Welt-Problematik“ / „Globalen Krise“ kommt also gewiß nicht von den „Fachleuten“ / „Wissenschaftlern“ / „Großkopferten“, sondern von der „anderen Seite“, von der menschlichen und mitmenschlichen Bildung, der „Herzens-Bildung“, von der SEELE.

    Da es aber so gut wie keine bewußten Seelen mehr gibt in der zivilisierten Gesellschaft, werden wir ohne Heilung der „Kollektiven Zivilisations-Neurose“, der pandemischen Entfremdung von der Seelen-Ebene, kaum weiterkommen bei der Lösung unseres Problems – das uns ohne Heilung in den Untergang treibt. Eventuell schon mit der nächsten – „fälligen“ – Dekompensation der „Kollektiven Zivilisations-Neurose“, „Kollektive Psychose“ genannt.

    ich wünsche jedem sein ganz persönliches inneres Weihnachtserlebnis, das Zurweltkommen des Christus-Bewußtseins in ihm / ihr und damit die grundlegende Heilung von der o.g. Neurose.

    Gute Besserung / Frohes Fest!

  2. Jahreszeitenfest & SAUER-Teig schreibt:

    Jene, welche die „Wahrheit“ für sich am meisten gepachtet haben, stehen also hinter der
    Kanzlerin! :- ) (Nicht meine Kanzlerin!)
    Die Kanzlerin hat längts ihren DEAL abgezeichnet! (Mit wem??)

    Was für eine EAD-Idea-Schleimspur! …(Bei der SED-Vorgeschichte!)
    http://www.idea.de/detail/politik/detail/evangelikale-sagen-bundeskanzlerin-gebetsunterstuetzung-zu-26701.html

    Auch eine Frau Kelle als Katholikin, die neuerdings auf jenen Konferenzen rumhüpft, müßte sich von jenem „Ver-ein“ sagen lassen, dass sie mit ihrer Babytaufe nicht zur eigentlichen
    (Gottes-)Fa m i l i e gehört!
    Oh oh…was für ein (Glaubens-und Religions-) ZIRKUS das alles! Aber man kann ja auch mal „fremdeln“ ? Heute, da die Zahlen weglaufen, mehr als früher, nicht wahr?

    BTW oder nebenbei:
    cc „Religiöse Menschen und weniger Süchte“ :- )
    [h ttp://www.idea.de/detail/thema-des-tages/artikel/religioese-menschen-weniger-suchtanfaellig-991.html]
    …ich als inzwischen nicht religiöser oder sonstwas Mensch, ja als gewordene nongrata, HÄNGE NUR an Gluten und Kasein der Lebensmittelindustrie. Brot und Käse. lol. Gefährlich genug (Plusminus: Brot/Industrie/Handwerk…a-hal-lein das Weizenkorn…stellverttretend für den
    Abstieg. Verschimmelpilzte kleine Manufakturen in Konkurrenz zu den großen Schluckern)

    Seit wann ist Psychologie heute für Evangelikale maßgebend? ? ?

    Weiß man doch im Volke….Katholen heben gern einen über den Durst hinweg, Priester-und Mönchedienstpersonal = oft ess-und freß-süchtig 😉 …Evangelikale = porno-süchtig (siehe ERF) und börsensüchtig sowieso (Vermehrung des irdischen Besitzes trotz gegenteiliger Beteuerungen) , Fundamentalistenmädchen/frauen = nicht selten magersüchtig (Klinik Hohe M. ) …so what?

    PS
    vielen Dank für den übergestülpten *Avatar-Nick zur „Ausfindigmachung meines „Profils“ entgegen MEINES INTERERESSES. 😦
    *= nach allen Seiten offen, 4 Himmelsrichungen, oben und unten.
    Stimmt tatsächlich: in erster Linie bin ich ein Luftwesen, GEERDET (durch zu viel Aschenarbeit und Eisen..an den Füßen?) Links oder Rechts = egal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.