Fontgombault: Naturrecht geht vor Homo-Recht

http://www.civitas-institut.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2210:homoehe-in-frankreich-die-republik-gegen-gemeinde-fontgombault&catid=1:neuestes&Itemid=33   (8.1.):

Fontgombault ist eine sympathische, verschlafene kleine Gemeinde von 262 Einwohnern im Département Indre, mitten in Frankreich. Ein Dorf, eine uralte Benediktinerabtei mit 63 Mönchen und ein Bürgermeister, der sich weigert, homosexuelle Paare zu „trauen“. Er bekommt nun Ärger mit dem Verwaltungsgericht in Limoges.

… Der Gemeinderat hat im vergangenen Jahr beschlossen, dass in Fontgombault keine Homosexuellen getraut würden. Er stellte sich somit gegen die Gesetzgebung der Republik, und zwar mit der Begründung, dass das Naturrecht über den menschlichen Gesetzen stehe.

Zwei ältere Damen ließ das nicht ruhen. Sie informierten die Unter-Präfektur und die Tageszeitung „La Nouvelle République“. Zu einer Versammlung erschienen ca. 30 Personen (es wird nicht gesagt, ob sie aus Fontgombault waren) und versuchten, Front gegen den Gemeinderat und den Bürgermeister Jacques Tissier zu machen …

Der Präfekt des Départements Indre hat die Gemeinde Fontgombault aufgefordert, ihren Beschluss gegen die sogenannte Homo“ehe“ rückgängig zu machen, worauf die Gemeinde noch nicht einmal geantwortet hat. So hat der Präfekt das Verwaltungsgericht in Limoges um Annullierung dieses „verfassungswidrigen“ Beschlusses gebeten.
Wie auch immer: Selbst wenn das Verwaltungsgericht klarstellen sollte, dass es für den Staat kein „den menschlichen Gesetzen übergeordnetes Gesetz“ gibt, so sei doch den Gemeinderatsmitgliedern und dem Bürgermeister von Fontgombault dafür gedankt, dass sie sich getraut haben, an das jedem menschlichen Gesetz übergeordnete Naturrecht zu erinnern. In Zeiten wie diesen ist das schon verdienstlich.

**********************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Anthropologischer Umsturz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.