Familienrituale fördern Kindergesundheit

Christiane Jurczik: http://kultur-und-medien-online.blogspot.co.at/2014/01/familienrituale-halten-kinder-gesund.html   (30.1.):

Schon ein paar Familienrituale ermöglichen, dass Kinder gesund aufwachsen. Eine Studie sagt, wenn Routinen im Alltag eingehalten würden, können Kinder besser Stress bewältigen.

Ein geordneter Familienalltag schützt vor psychischen Problemen und Übergewicht, dies hat eine Familienstudie ergeben. Familienkultur, Rituale und Vorbildfunktion der Eltern sind für die Gesundheit von Kindern wichtiger als die jeweiligen sozioökonomischen Verhältnisse vor Ort. Beispielsweise könnten Übergewicht und bestimmte psychische Erkrankungen vermieden werden, wenn Routinen und Regeln gemeinsam mit den Kindern vereinbart und im Alltag eingehalten werden.

Eine zentrale Rolle spielen gemeinsame Mahlzeiten. Vor allem ein ausgewogenes Frühstück ist die beste Voraussetzung für einen gesunden Start in den Tag. Kinder, die nicht regelmäßig gemeinsam mit ihren Eltern frühstücken, haben demnach ein doppelt so hohes Übergewichtsrisiko. Gerade das gemeinsame Essen am Morgen gebe Kindern physisch und psychisch Stärke und Sicherheit für den Tag. In der Regel wird bei gemeinsamen Mahlzeiten auch der Tagesablauf besprochen.

Auch beim Medienkonsum können die Eltern gegensteuern. Nur zwei Drittel der Eltern schaffen es die Zeit am Bildschirm zu beschränken. Mehr als 30 Prozent der Kinder, denen keine Grenzen beim Medienkonsum gesetzt werden, sind übergewichtig. Für die Studie befragte die Gesellschaft für angewandte Sozialforschung bundesweit mehr als 2000 Eltern zum Alltag mit ihren vier- bis 14-jährigen Kindern.

********************************************************************************

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Ehe und Familie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Familienrituale fördern Kindergesundheit

  1. heureka47 schreibt:

    Entscheidende Grundlage für regelhaft stabile lebenslange ganzheitliche Gesundheit ist der Prozeß der „Initiation“, die „Einweihung“ in das höhere Bewußtsein, auch „Übergangsritual“ genannt, da es der Übergang vom Kind- zum Erwachsen-Sein UND entsprechenden Bewußt-Sein ist. Das Wichtigste daran ist der Aufstieg („Ascension“) in die höhere Bewußtseins-Ebene.

    Leider ist die zivilisierte Gesellschaft von diesem Wissen / Bewußtsein ENTFREMDET.
    Die Soziologie kennt das Phänomen unter dem Begriff „Kollektive Neurose“. In der Literatur findet man auch andere Begriffe, wie z.B. (die) „Krankheit der Gesellschaft“, „Die Pathologie der Normalität“ (Erich Fromm), „Emotionale Pest“ und „Biopathie“ (Wilhelm Reich), „Latente Angst“ (Rainer Taéni) und einige weitere.
    Ich selbst habe den Begriff „Die Kollektive Zivilisations-Neurose“ (KZN) geprägt und verwende ihn seit 1992.

    Ich fand heraus, daß wir zivilisierten Menschen durch diese Neurose im Bewußtsein abgetrennt sind von der vollen Selbst-Erkenntnis, von unserem wahren SEIN, von unserer wahren Identität UND von der Leben und Identität gebenden – höheren – Bewußtseins-Energie, die in anderen Kulturen „Lebens-Energie“ genannt wird; im Christentum „Liebe“ oder „Frieden“, „Kraft zum Leben“ oder „Kraft aus der Höhe“.

    Alle psychischen und psychosomatischen Erkrankungen sind Ausdruck des vorliegenden Mangels an Lebens-Energie.

    Und alle diese Krankheiten sind grundlegend heilbar durch die Behebung des Mangels an Lebens-Energie, deren Quelle IN UNS, in der höheren Bewußtseins-Ebene, liegt und die aktiviert werden muß – durch den Aufstieg zu dieser Bewußtseins-Ebene und der Vereinigung mit ihr und durch IDENTIFIKATION mit der Kraft.
    Dadurch kann der Mensch über die Kraft willentlich verfügen.

    Die Bibel legt übrigens auch den Bewußtseins-Wandel nahe und zudem die Grundreinigung und anschließende Reinhaltung des (Unter-)Bewußtseins. Denn die KRAFT kann nur optimal fließen und ihre erhaltende / reparierende Arbeit tun, wenn es keine Störfaktoren (Verdrängungen, Blockaden) gibt.

    Siehe „Wahre Heilung“ auf http://www.Seelen-Oeffner.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.