Fuck the EU!

http://www.freiewelt.net/nachricht/us-diplomatin-fuck-the-eu-10024081/   (7.2.):

In einem vertraulichen Gespräch über die Situation in der Ukraine machte eine US-Diplomatin ihrem Ärger Luft. Die Worte „Fuck the EU“ fielen und tauchten auf Youtube auf.

… Inzwischen hat sich Nuland für ihre Äußerung entschuldigt. …

Kommentator FDominicus meint dazu:

… Gibt es eigentlich noch Politiker die wirklich meinen, was sie sagen, und nicht gleich dementieren, wenn das nicht so “gut ankommt”?

Windim:

Da staunen die Amis, dass nicht nur sie überall und alles abhören!!!
Mit eigenen Waffen geschlagen. …

Kitsch:

Ehrlich gesagt: Mir hat die US-Diplomatin Victoria Nuland mit ihrem so undiplomatischen „Fuck the EU“ voll aus der Seele gesprochen! Denn diese EU(dSSR) ist der Todfeind aller freiheitlichen Menschen – nicht nur in Europa, sondern weltweit!
Schade nur, dass die Nuland sich für „die reine Wahrheit“ entschuldigt hat! …

————————–

Ergänzung 11.2.2014:

http://lepenseur-lepenseur.blogspot.co.at/2014/02/fuck-eu.html   (9.2.):

… Der FPÖ-Abgeordnete im EU-»Parlament« [Andreas Mölzer] hatte völlig recht, wenn er meinte:

Frau Nuland gebührt Dank für ihre offenen Worte

„Fuck the EU“ ist allgemeiner politischer Konsens in Washington – Weltpolizist USA gibt Richtung vor, Europäer spielen Hilfssheriff oder Zahlmeister

Wien (OTS) – Der Europabeauftragten des US-Außenministeriums, Victoria Nuland, sei dafür zu danken, dass sie sich bei einem abgehörten und nun im Internet veröffentlichten Telefonat kein Blatt vor dem Mund genommen habe, sagte heute der freiheitliche Delegationsleiter im Europäischen Parlament, Andreas Mölzer. „Wenn sich Frau Nuland gegenüber der Europäischen Union wenig damenhaft mit den Worten ‚Fuck the EU‘ äußert, dann bringt sie damit nur zum Ausdruck, was in Washington zum allgemeinen politischen Konsens zählt“, hielt Mölzer fest. (Hier weiterlesen)

Eleganter vermochte es nur Dmitrij Loskutow, ein Mitarbeiter des stellvertretenden russischen Premierministers Dmitrij Rogosin, zu umschreiben: »Eine etwas kontroversielle Stellungnahme von Victoria Nuland über die EU.« Volltreffer. Versenkt. …

**********************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter EU abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fuck the EU!

  1. heureka47 schreibt:

    „Denn diese EU(dSSR) ist der Todfeind aller freiheitlichen Menschen…“:

    Ein einheitliches, harmonisches, gemeinsames Bewußtsein ist auf der materiellen Ebene des Seins, auf der politischen oder wirtschaftlichen, kirchlichen oder wissenschaftlichen Ebene, nicht zu erschaffen. Es MUSS aber auch gar nicht erst erschaffen werden – denn das GIBT es schon!

    Das gemeinsame, harmonische, Bewußtsein aller Menschen des Planeten ist das GÖTTLICHE Bewußtsein im Menschen, das WAHRE Erwachsenen-Bewußtsein, zu dem sich jeder entwickeln KANN und auch SOLL.
    Von dieser Entwicklung zum göttlichen (Bewußt-)Sein in uns sind wir nur seit einiger Zeit krankhaft ENTFREMDET – durch die „Kollektive (Zivilisations-)Neurose“, die grundlegend heilbar ist. In jedem Einzelfall, jederzeit – bei entsprechendem Mut, sich dazu zu entscheiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.