Wien: Mehr Moslems als Katholiken an Haupt- und NMS

http://de.radiovaticana.va/news/2014/03/21/%C3%B6sterreich:_mehr_muslime_als_katholiken_an_wiens_hauptschulen/ted-783480:

In den Wiener Haupt- und Neuen Mittelschulen hat die Zahl der muslimischen Schüler jene der katholischen bereits überstiegen. Zahlen des Wiener Stadtschulrates, die „Kathpress“ vorliegen, sprechen von derzeit 10.734 Hauptschülern mit islamischem und 8632 mit römisch-katholischem Religionsbekenntnis, gefolgt von 4259 serbisch-orthodoxen Schülern sowie 3219 „ohne religiöses Bekenntnis“.

Teils völlig unterschiedlich dazu sehen die Verhältnisse an den anderen Schultypen aus. So machen an den Wiener Gymnasien die 5395 muslimischen Schüler einen relativ geringen Anteil aus.

An den Volksschulen belegen Katholiken (23.807), Muslime (17.913) und Konfessionslose (11.119) die ersten Ränge, dahinter serbisch-orthodoxe (6083), „sonstige“ (2727) und evangelische (2322) Schüler. „Die Zahlen spiegeln die demografische Situation der Stadt wieder“ heißt es dazu laut der „Presse“ aus dem Stadtschulrat.

*************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Islamisierung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.