Ferguson: Russland besorgt wegen Verletzung der Menschenrechte

Da kann ich mir ein leichtes Schmunzeln schwer verkneifen: voller Punkt für Putin!
http://german.ruvr.ru/news/2014_08_19/Russlands-Außenministerium-wirft-den-USA-Nichteinhaltung-von-Menschenrechten-vor-6028/:

Das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten Russlands hat Besorgnis wegen Verletzung der Menschenrechte in der amerikanischen Stadt Ferguson geäußert, wird im Kommentar des Bevollmächtigten für Fragen der Menschenrechte, Konstantin Dolgow, mitgeteilt, der auf der Site des außenpolitischen Amtes veröffentlicht ist.

Dolgow fügt ferner hinzu, dass die USA Rassenunduldsamkeit tatkräftig vor Augen führten und Rüstungen sowie Spezialmittel beim Auseinanderjagen von Protestierenden einsetzten.

Vom Außenamt Russlands wurden die USA aufgerufen, den internen Problemen größere Beachtung zu schenken, „statt sich in die Angelegenheiten anderer Länder einzumischen und nicht genehme Regimes unter dem falschen Vorwand zu wechseln, Demokratie und Menschenrechte zu …

******************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Kultur abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ferguson: Russland besorgt wegen Verletzung der Menschenrechte

  1. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG schreibt:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.