Türkischer Botschafter: Drohung wegen Islamgesetz

http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Botschafter-warnt-vor-Riesendemo/161598267   (16.10.):

Der Antrittsbesuch des türkischen Botschafters bei Kathrin Nachbaur hat jetzt ein Nachspiel. Laut der Team-Stronach-Chefin warnte Mehmet Gögüs, „600.000 Moslems in Österreich gegen uns aufzubringen“, sollte das Islamgesetz in der geplanten Form kommen. Das Gesetz respektiere nicht, dass der ­Islam für Muslime mehr ist als eine Religion.

Nachbaur macht die Aussagen nun in der heutigen Präsidiale zum Thema, was das Büro von Präsidentin Doris Bures bestätigt. Sie erwägt außerdem, den Verfassungsschutz zu informieren.

Gögüs war zu keiner Stellungnahme erreichbar. …

Wird auf diese Art das Gastrecht nicht ein wenig überstrapaziert?
Weiters gibt der türkische Offizielle damit auch zu, dass der Islam nicht nur eine Religion wie andere, sondern eine umfassende gefährliche Polit-Ideologie ist. Politiker, aufwachen!

**************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Islamisierung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Türkischer Botschafter: Drohung wegen Islamgesetz

  1. regentraum schreibt:

    Hat dies auf kantodeaschrift rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.