Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt

Claus Hiller: http://journalistenwatch.com/cms/2014/12/26/angeblich-neuwahlen-politiker-wollen-sich-ein-anderes-volk-waehlen/:

Wie informierte Kreise berichten, hat ein in zunehmenden Teilen der Bevölkerung offenbar falsch ausgelegtes Demokratieverständnis mit missbräuchlicher Beanspruchung von Rechten gemäß Artikel 5 GG „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten . . .“ und Artikel 8 GG „Alle Deutschen haben das Recht, sich (. . .) friedlich und ohne Waffen zu versammeln“ zu ernsthaften Verstimmungen in politischen Kreisen und den ihnen angeschlossenen Medien geführt.

Vertraulichen Quellen zufolge scheint ein stellvertretender Parteivorsitzender seinen Unmut wie folgt auf den Punkt gebracht zu haben: „Man wird doch noch Dummheit Dummheit nennen dürfen, oder?” und weiter: „Die haben doch nicht alle Latten am Zaun!” …

So soll auch eine Ministerpräsidentin in vertrauter Runde ihr erhebliches Unverständnis über eine vor kurzem in Dresden stattgefundene Demonstration geäußert haben: „Man muss wissen, welchen Rattenfängern man da auf den Leim geht.“

************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Rechtsstaat abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.