Frankfurt 23.2.: Kundgebung Pegida Frankfurt Rhein-Main

http://www.pi-news.net/2015/02/heidi-mund-die-frau-hinter-pegida-frankfurt/ (23.2.):

Heidi Mund wurde als „die mutige Deutsche“ bekannt, als sie sich 2011 den Salafisten in Frankfurt am Main entgegenstellte. 2013 unterbrach sie in der Gedächtniskirche von Speyer deren unselige Entweihung durch den Allahu-Akbar-Ruf. Danach gab es ein Fernsehinterview bei CBN. Seit einigen Wochen ist sie nun Anmelderin von Pegida Frankfurt Rhein-Main.

Seit dieser Zeit erfährt sie sozusagen „am eigenen Leib“, was es heißt, in Deutschland für Meinungs- und Versammlungsfreiheit aufzustehen. Angefangen vom Verteilen von Hetzschriften in ihrer Nachbarschaft durch die Antifa, Verleumdungen bei ihren ehemaligen Lehrerkollegen in der Berufsschule und daraus folgende Droh-Mails, bis hin zu einer medialen Hetzkampagne. Innerhalb von nur drei Tagen kreierten die Medien aus dieser engagierten Christin eine „rechtsradikale Rassistin“.

PI lässt Heidi Mund nun zu Wort kommen, unzensiert und nicht zurechtgebogen.

———————–

———————–

http://www.welt.de/politik/deutschland/article137760739/Verletzte-und-Festnahmen-bei-Pegida-Demonstration.html (23.2.):

… In mehreren deutschen Städten sind am Montagabend erneut Anhänger islamkritischer Bündnisse und ihre Gegner auf die Straße gegangen.

Zu Ausschreitungen kam es dabei in Frankfurt am Main, wo rund 1000 Gegendemonstranten etwa 60 Pegida-Anhängern gegenüberstanden.

In aufgeheizter Atmosphäre seien die Beamten mit Flaschen, Eiern und Farbbeuteln beworfen worden, berichtete die Polizei. Sechs Gegendemonstranten seien vorläufig festgenommen, zwei Polizisten durch Gegenstände und Faustschläge leicht verletzt worden. …

https://www.youtube.com/watch?v=wGB5nGZ9ISg PEGIDA Frankfurt Mo. 23.02.15 Rede Heidi Mund (11 min)

https://www.facebook.com/PegidaFrankfurtRheinMain (23.2.):

Pegida FFM Rhein-Main läuft!

Wunderschöner Abend heute in Frankfurt mit tollen Patrioten!

Wir hatten wie immer die besseren Reden und Argumente, diesmal die bessere Beschallung und als Krönung gab es den von mir bereits gestern vermuteten großen Spaziergang. Dank der Polizei sogar ohne jede Störung der Psychopathen.

Mein Herzenswunsch ist wahr geworden. Pegida läuft durch meine Geburtsstadt! Gänsehautfeeling pur!

Der Gegenseite geht langsam, aber sicher die Luft aus. Gefühlt waren sie gerade mal noch doppelt so viele und kaum noch zu hören. Wenn ihr nichts mehr zu brüllen habt, bleibt doch gleich auf der Couch. Is doch kalt…ihr Ampelmännchen ähhh Ampelweibchen oder wie auch immer ihr in eurem Genderwahn dazu sagt…. muahahaha!

Danke an die Teilnehmer, danke an die Fam. Mund und Freundeskreis und natürlich zuerst an die Polizei! Good job guys!

Bis nächste Woche und nicht vergessen, es kommen dann alle UND jeder bringt noch zwei mit!

Versprochen?

***************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Patriotismus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Frankfurt 23.2.: Kundgebung Pegida Frankfurt Rhein-Main

  1. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG schreibt:

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Glück, Auf, meine Heimat!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.