Zur „angeblichen“ Islamisierung Deutschlands und Europas

(Fortsetzung zu https://kreidfeuer.wordpress.com/2015/05/19/fakten-zur-islamisierung-europas/)

Michael Paulwitz: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2015/eine-islamisierung-findet-nicht-statt/ (24.6.):

Kein politisch korrekter Nachrichtentext, in dem nicht vereinzelt angemeldeter Bürgerprotest gegen die Islamisierung Deutschlands und Europas mit spitzen Fingern angefaßt und mit dem herablassenden Beiwort „angeblich“ heruntergespielt wird, während über alltäglichen „Rassismus“ und „Islamophobie“ aus der „Mitte der Gesellschaft“ wie über felsenfeststehende und unhinterfragbare Tatsachen schwadroniert wird.

Dabei hat das Mantra der politmedialen Klasse, eine Islamisierung finde nicht statt, beste Aussichten, gleich neben Ulbrichts „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten“, Blüms „Die Renten sind sicher“ und Schäuble-Kohl-Waigels „Der Euro wird so hart wie die Mark“ dereinst im Museum der kapitalen politischen Lebenslügen dieser Republik zu landen.

Tatsache ist: Mit der Flutung Deutschlands, Mittel- und Nordeuropas mit Hunderttausenden und demnächst wohl Millionen mehrheitlich moslemischen „Flüchtlingen“, die es eher zu den Ungläubigen in die Ferne als zu den benachbarten Glaubensbrüdern zieht, ist bei der Islamisierung des Abendlandes der Turbo gezündet worden.

—————————-

Ergänzung 26.6.2015:

http://www.kath.net/news/51072 Religionspädagoge Biesinger warnt: Interreligiöse Konflikte in Kitas (25.6.):

Emeritierter Tübinger Professor: «Eltern berichten mir, dass zum Beispiel muslimische Kinder ihre christlichen Kindergartenfreunde als vom Teufel besessen ablehnen. Das führt zu massiven Verstörungen». …

———————————-

Ergänzung 1.7.2015:

http://www.blu-news.org/2015/07/01/islam-gehoert-unzweifelhaft-zu-deutschland/:

Bei einem Fastenbrechen am Dienstagabend in Berlin sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) davon, „dass der Islam inzwischen unzweifelhaft zu Deutschland gehört”. Sie räumte aber auch ein, dass Menschen Mühe haben, „dem Satz zu folgen, dass Mörder, die sich für ihre Taten auf den Islam berufen, nichts mit dem Islam zu tun haben sollen”. …

—————————–

Ergänzung 12.7.2015:

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/torben-grombery/eine-islamisierung-findet-nicht-statt-berliner-neutralitaetsgesetz-verfassungswidrig.html (9.7.):

Erst vor wenigen Wochen hat die in Berlin bekannte Hardliner-Muslimin Betül Ulusoy dafür gesorgt, dass künftige Rechtsreferendare auch mit Kopftuch ihre Ausbildung absolvieren dürfen. Die Berliner SPD hat zeitnah auf den Sachverhalt reagiert und ein Gutachten in Auftrag gegeben, das dem in Berlin geltenden Neutralitätsgesetz in Teilen Verfassungswidrigkeit bescheinigt. …

https://www.youtube.com/watch?v=-d858KmJoXE »Eine Islamisierung gibt es nachgewiesenermaßen in Deutschland nicht« (10.6.  1 min):

ZDF/Berlin direkt vom 14. Dezember 2014

——————————–

Ergänzung 17.7.2015:

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/neukoellns-buergermeisterin-warnt-vor-zwangsheirat-im-urlaub/ (16.7.):

BERLIN. Neuköllns Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) hat anläßlich der beginnenden Sommerferien vor Zwangsheiraten gewarnt. Die Ferien würden von einigen Familien genutzt, ihre Kinder in der Heimat zwangsweise zu verheiraten. In einem Brief an alle Schulen bat sie, auf entsprechende Hinweise zu achten. …

————————————–

Ergänzung 19.7.2015:

http://www.pi-news.net/2015/06/islamisierung-durch-familienzusammenfuehrung/ (28.6.):

Aus eins mach 13 – auf dem Bild aus Norwegen sehen wir die erfolgreiche Familienzusammenführung vom jetzt 18-jährigen Abdulsalam Othman (dritter von rechts), der als 14-Jähriger aus Somalia über Libyen „flüchtete“. Mutter Madiina (47), Vater Sayed (50), Sadaq (19), Faduma (17), Samira (16), Yuusuf (15) Mohammed (14), Mehamed (13), Othman (12), Abdulaki (10), Abdulmalik (8) und Luul (3) wurden am letzten Sonntag mit drei Autos des Flüchtlingsdienstes vom Flughafen Gardermoen abgeholt, die sie zu einer eilends eingerichteten Wohnung im kleinen Ort Åmot (etwa 6000 Einwohner) der Kommune Modum (dort steht die Flugschanze Vikersund) brachte.

Während sich der Dschihad in Europa täglich intensiviert, etwa in Form von terroristischen Anschlägen, Raubüberfällen, Vergewaltigungen, Einbrüchen, Unruhen und nun auch Enthauptungen, wird die Islamisierung auch durch minderjährige unbegleitete „Flüchtlinge“ nachhaltig demografisch mittels Familienzusammenführung gesichert.

Dazu sorgt die devote vorauseilende Unterwerfung unserer Bürgervertreter unter den Islam mit der unnötigen Einführung der islamischen Lebensweise für Feiertage, Speisen, Freizeitgestaltung (Schwimmen), Kleiderordnung, Begräbnisse usw. dafür, dass die Noch-Mehrheit der einheimischen Europäer durch die wachsende Zahl der Islam-Anhänger in absehbarer Zeit zur Minderheit werden wird. …

—————————————-

Ergänzung 27.7.2015:

http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/aber_eine_islamisierung_findet_nicht_statt (22.7.):

In Frankfurt hat die erste nach den Regeln des Islam arbeitende Bank in Deutschland eröffnet. … Das Saarland führt versuchsweise einen islamischen Religionsunterricht ein. …

****************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Islamisierung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Zur „angeblichen“ Islamisierung Deutschlands und Europas

  1. jsbielicki schreibt:

    Hat dies auf psychosputnik rebloggt.

  2. Pingback: „Angebliche“ Islamisierung | Kreidfeuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s