Luckes AfD-Weckrufler wollen Partei kapern

(Fortsetzung zu https://kreidfeuer.wordpress.com/2015/05/19/lucke-spaltet-die-afd/)

http://www.freiewelt.net/nachricht/luckes-weckruf-ziel-afd-klein-zu-machen-10062017/ (22.6.):

In Köln trafen sich 70 Weckruf-Aktivisten, um ihre Strategie zum AfD-Parteitag durchzuspielen. Mit vielen Großspendern im Rücken verfolgen sie das Ziel, die AfD bei fünf bis sechs Prozent klein zu halten.

Luckes »Weckruf 2015« lud am Wochenende im Vorfeld des AfD-Bundesparteitags zu einer geschlossenen Veranstaltung nach Köln. Rund 70 Personen folgten der Einladung. Wie Teilnehmer gegenüber der »Freien Welt« zum Ausdruck brachten, zeigte sich auf der Veranstaltung der Wille vom Europaabgeordneten Bernd Kölmel und Luckes Fraktionsmitarbeiter Eibe Hinrichs, die AfD inhaltlich zu beschneiden.

… Die Weckrufler um Lucke würden unabhängig vom Ausgang des Essener Bundesparteitages nicht die AfD geschlossen verlassen wollen, heißt es weiter. Vielmehr wolle sich der »Weckruf«  im Falle einer – natürlich nicht erwarteten – Niederlage auf die bundesweite Übernahme von Landesvorständen konzentrieren, in denen es  »Rechte« gebe, wie in Nordrhein-Westfalen. Hierzu würden bereits »Kompetenz«-Teams aufgebaut. …

——————————————

Ergänzung:

http://www.freiewelt.net/reportage/wohin-will-bernd-lucke-10062277/ (25.6.):

Bernd Lucke hat vier Grundprinzipien formuliert, auf die er die AfD einschwören will. Doch werden sie mehrheitsfähig, wird sie sich in der deutschen Parteienlandschaft nicht etablieren können.

  1. »Die AfD lehnt Fundamentalkritik an unserem Staat, unserer Gesellschaft oder unserem Wirtschaftssystem ab.« …
  1. »Volksentscheide (direkte Demokratie) müssen sich auf Schlüsselentscheidungen beschränken.« …
  1. »Die AfD will die deutsche Politik mitgestalten und dadurch verändern.« …
  1. »Wir treten allen Versuchen entgegen, die sich aus der Mitgliedschaft Deutschlands in der EU ergebenden Souveränitätsbeschränkungen zum Anlass zu nehmen, verdeckt den Austritt Deutschlands aus der EU zu fordern.« …

… Worum geht es also bei der Entscheidung über die zukünftige Führung in der AfD? Es geht genau darum, ob die Positionen des Bernd Lucke mehrheitsfähig werden, ob er die programmatische Debatte weiter in seinem Sinne prägt und auch das Programm in seinem Sinne beeinflussen wird – oder ob die AfD eine neue Partei im Rahmen der politischen Parteienlandschaft in Deutschland werden kann. Immer wieder betont Bernd Lucke eines: Er wird die Partei nur führen, wenn sie seinen programmatischen Vorstellungen entspricht. Und mit allen seinen Versuchen der letzten Monate hat er gezeigt, dass er auch mit Gewalt bereit ist, die Partei programmatisch auf seine Linie zu bürsten. …

————————————

http://www.freiewelt.net/nachricht/luckes-weckruf-distanziert-sich-von-afd-10062197/ (24.6.):

Bernd Lucke weigert sich die jüngste Entscheidung des AfD-Schiedsgerichts zu akzeptieren. Behauptete er zuvor, der »Weckruf« sei ein Verein innerhalb der AfD, sagt er jetzt das Gegenteil. Mit Mut zur Wahrheit hat Lucke es offensichtlich nicht. …

———————————-

Ergänzung 29.6.2015:

Peter Boehringers Brandkritik am „Alternativenkiller Lucke“:
http://www.mmnews.de/index.php/politik/48180-lucke-im-kreuzfeuer1 AfD Revolution? Lucke im Kreuzfeuer (25.6.):

Revolution bei AfD? – Immer mehr Mitglieder sind mit Bernd Lucke unzufrieden. – „Letzte Chance Parteitag Essen: Die AfD kann nur ohne Lucke überleben und am 4. Juli ihren Unabhängigkeitstag feiern“ …

—————————————

Bauchfleck vor der PC:
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bernd-lucke-schlaegt-yorulmaz-als-afd-generalsekretaer-vor-13674803.html (29.6.):

Er ist ein Finanzberater aus dem Ruhrgebiet, homosexuell, Sohn einer deutschen Mutter sowie eines türkischen Vaters: Mit der Nominierung des 32 Jahre alten André Yorulmaz als Kandidaten für das Amt des AfD-Generalsekretärs sorgt Parteichef Bernd Lucke für Aufsehen. …

———————————–

Ergänzung 30.6.2015:

http://www.freiewelt.net/nachricht/weckruf-sperrt-afd-aus-10061955/ (19.6.):

In Hamburg wurde Mitgliedern der AfD der Zugang zu einer Versammlung des »Weckrufs 2015« verwehrt ( Video ). Thema war die Sicherstellung der Wahl Bernd Luckes zum Bundesvorsitzenden der AfD bzw., für den Fall eines Misserfolgs, die Neugründung einer Partei. …

————————————

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-parteitag-spende-von-lucke-anhaenger-sorgt-fuer-aerger-a-1040630.html (27.6.):

Der AfD-Mitgliederparteitag in Essen soll den Machtkampf zwischen Bernd Lucke und Frauke Petry entscheiden. Damit das Treffen stattfinden kann, hat ein Unternehmer kräftig gespendet. Der Mann ist Lucke-Anhänger — dessen Gegner sind verärgert. …

————————————————

Anti-Weckruf:
http://www.ja-zur-alternative.de/

**************************************************************************************

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Patriotismus abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Luckes AfD-Weckrufler wollen Partei kapern

  1. Pingback: AfD-Bundesparteitag Essen: Spitz auf Knopf | Kreidfeuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.