Kapitulation der christlichen Kirchen vor Zeitgeist und Islam

https://conservo.wordpress.com/2015/08/01/kapitulation-der-christlichen-kirchen-vor-zeitgeist-und-islam/:

Sonntagsgedanken von Peter Helmes
Warum gehen in der Kirche die Lichter aus?

Reden wir gar nicht lange drum herum: Das Christentum in Europa verdient den Namen nicht mehr. Während in Afrika, Lateinamerika und Teilen Asiens der Glaube blüht – und nicht von den Phantasien europäischer Kirchenmenschen „beflügelt“ wird – stehen die evangelische und die katholische Kirche hierzulande vor dem Niedergang. Zwei große Herausforderungen sind es, die den Trend befördern: der Islam und die Verunsicherung über das, was heute (bei uns) Christentum bedeutet.

Dieser Artikel – zu einer Reihe meiner „Sonntagsgedanken“ gehörend – soll zum Nachdenken anregen und Christen beider Kirchen ermutigen, sich der Grundlagen unseres Glaubens bewußt zu sein und dem zunehmenden Einfluß des Zeitgeistes auch in den beiden Kirchen entgegenzutreten.

Evangelische und katholische Geistliche übertreffen sich in einer Verwässerung der Lehre, in der Anbiederung an den Zeitgeist – und in der Anbiederung an den Islam. Bleibt schon die Frage unbeantwortet, wieviel (und welchen) Islam unsere Gesellschaft verkraften kann, so finden wir erst recht bei den Kirchen keine Orientierung mehr, sondern zeitgeistige Pseudo-Orientierungen. Daß „der Islam zu Deutschland gehört“, ist zur Standardformel geworden, ohne daß wichtige kirchliche (und politische) Instanzen auch nur den Versuch unternommen hätten, diese Behauptung einer Beweisführung zu unterziehen. …

https://conservo.wordpress.com/2015/08/02/heftige-diskussion-um-die-kirchen-artikel/

https://conservo.wordpress.com/2015/08/03/kirche-peter-helmes-und-seine-fundamentalistischen-ansichten/:

Die Debatte um meine beiden Kirchenartikel geht weiter, auch auf „PI-News“.

————————————-

Peter Helmes: https://conservo.wordpress.com/2015/07/30/frankreich-machts-vor-islam-und-sozialisten-hand-in-hand/:

In Frankreich gehen die Uhren schneller als in Deutschland. Das Christentum in diesem (ehemals) katholischen Mutterland soll dem Islam weichen. Frankreich plant einschneidende Veränderungen des Geschichts- und des Fremdsprachenunterrichts. Das Christentum soll verschwinden, was insbesondere für die Bildungseinrichtungen gilt. Nach den Plänen der Hollande-Regierung soll es auch aus dem Geschichtsunterricht und großen Teilen des Fremdsprachenunterrichts (z. B. Deutsch und Latein) verbannt werden.). …

*************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Christentum abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kapitulation der christlichen Kirchen vor Zeitgeist und Islam

  1. Dörflinger André schreibt:

    Ja, gut, bezw. schlecht, der französische Zivil-Monarch „Hollande“ hat seine Regierungs-halbwertzeit schon lange überschritten, denn wie sonst wollte er das Zurückbinden des Lernens der deutschen Sprache in seinem Land mit der anscheinend nur noch künstlich am Leben erhaltenen „Deutsch-französischen Freundschaft“ rechtfertigen ? Ab Mai 2017 sind in Paris die „Rechten“ wieder am Ruder, dann ist auch dort der Linke Spuk für längere Zeit wieder vorbei, sofern das dortige Wahlvolk endlich die Lektion (auch betr. Griechenland) begreift, was „Links-regierung“ eigentlich für katastrophale finanzielle Folgen hat, bezw. haben wird > Diese einmalige Zinsentwicklung in Richtung Null Prozent ist doch der Vorläufer der Ereignisse der kommenden 2020-30er entfesselten Inflations-Jahre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s