Caritas fördert Überfremdung

In Ganzjahreslehrgängen bildet die Caritas speziell Advokaten aus, um alle Schwächen der Gesetzeslage zugunsten von „Flüchtlingen“ auszunutzen.
https://www.caritas.at/jobs-bildung/caritas-lehrgang-asyl-und-fremdenwesen/ (2015):

Der berufsbegleitende Caritas-Lehrgang Asyl- und Fremdenwesen richtet sich an Studierende der juristischen Fakultäten, JuristInnen (KonzipientInnen, NGO-MitarbeiterInnen, JuristInnen im öffentlichen Dienst), die ihre Kompetenzen durch eine Spezialisierung im Asyl- und Fremdenrecht erweitern möchten.

Es handelt sich derzeit um den einzigen Lehrgang österreichweit, der in diesem Umfang eine fundierte juristische Ausbildung im Asyl- und Fremdenrecht mit der Vermittlung der für Beratungsprozesse unerlässlichen Persönlichkeitsbildung und einem strukturierten Volontariat in spezialisierten Beratungseinrichtungen verbindet.

Der Lehrgang wird von der Caritas Österreich angeboten. …

Den ersten diesbezüglichen Lehrgang gab es schon 2011: Caritas fordert …

***************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Umvolkung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s