Altkanzler Helmut Schmidt gestorben

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/altkanzler-helmut-schmidt-gestorben/ (10.11.):

HAMBURG. Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) ist tot. Der 96jährige erlag am Dienstag einer schweren Erkrankung in Hamburg. Schmidt war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler und prägte jahrzehntelang die deutsche Politik.

In seine Amtszeit als Regierungschef fielen die Ölkrisen der siebziger Jahre sowie der Terrorismus der Rote-Armee-Fraktion mit der Entführung und Ermordung des BDI-Präsidenten Hanns Martin Schleyer.

Schmidt war treibende Kraft hinter dem Nato-Doppelbeschluß 1979, der sowohl die Stationierung von Mittelstreckenraketen in Deutschland als auch neue Gesprächsangebote an die Sowjetunion beinhaltete. …

——————————————–

Ergänzung 11.11.2015:

https://juergenelsaesser.wordpress.com/2015/11/10/trauer-um-helmut-schmidt-und-erinnerung-an-kluge-worte/:

… Wenn es eine Konstante in Schmidts politischem Leben gab, dann war es die Verteidigung deutscher Interessen und der wehrhaften Demokratie. Das war sein Kompass. Was er im einzelnen dafür gemacht hat, darüber kann man pro und contra diskutieren. Aber der Patriotismus dieses Sozialdemokraten alter Schule steht außer Frage.

Was im Augenblick auf Betreiben der Kanzlerin passiert – die Zerstörung von Staat und der Austausch des Volkes –, das wäre mit ihm nie möglich jewesen. Niemals nie.

Er ruhe in Frieden. …

———————————

Ergänzung 20.11.2015:

http://lepenseur-lepenseur.blogspot.co.at/2015/11/rat-vom-altkanzler.html (16.11.)

————————–

Ergänzung 23.11.2015:

http://www.freiewelt.net/nachricht/abschied-vom-giganten-helmut-schmidt-10064466/ (23.11.):

Heute trat der vor zwei Wochen im Alter von 96 Jahren verstorbene Altkanzler Helmut Schmidt seine letzte Reise an. In einem Staatsakt mit 1800 Gästen sowie mit einem Ehrengeleit der Bundeswehr wurde des Sohns der Hansestadt Hamburg gedacht. …

************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Altkanzler Helmut Schmidt gestorben

  1. Elisabeth schreibt:

    Menschen bei Maischberger : Helmut Schmidt
    ein Rückblick
    Helmut Schmidt über Religion
    http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/index.html

  2. Laola? schreibt:

    cc Elsässer: „Sozialdemokrat alter Schule“

    Es ist so eingerichtet, dass Eltern (Mütter) zuerst für das eigene Baby, Kind zuständig sind und nicht für jene auf der anderen Erdhalbkugel oder gar Planeten, egal wie deren Umstände sind. Umgekehrt würde es auch niemand scheren. Für weitere Belange haben wir es so eingerichtet, dass politische Instrumente regeln.
    Helmut Schmidt äusserte sich im Maischberger-Interview explizit zu anderen Kulturen und lehnte Missionieren (gleich welcher Religion) generell ab. Daraus ergeben sich gewisse Verhaltensnormen, Konsequenzen. Aber auch Grenzen.
    Die Integration anderer Kulturen ist momentan „irgendwie“ Staats-SPflichtprogramm ohne Programm. (nur staatliches Chaos)
    Die „großen“ Konferenzen der Entscheider und Präsidenten bringen nichts als Worthülsen. Und die Scherben darf „das Volk“ zusammen kehren. Tja…ohne die Ehrenamtlichen…WIE LANGE NOCH????
    Malta
    Die sozialdemokratische Regierung des Inselstaates bürgert jene ein, die 1 Million Euro investieren. An Flüchtlingen hat Malta selbst nur ganze 180 aufgenommen. „Habenichtse“ = Mutter mit Kind – haben keine Chance. Schon gar nicht im Steuerparadies Luxemburg….

    „Andere Kulturen“ (aus Diktaturen)
    Eritrea
    Somalia
    Afghanistan
    Irak
    Pakistan
    Albanien

    Aber gern doch, seid willkommen! :

    3sat, 11.11.2015
    Hauptsache ein Junge
    Mädchenhass in einer europäischen Parallelgesellschaft
    h ttp://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Politik/Aktuelle-Reportagen/Startseite/?sendung=2800715944236458

    Der ARD Deutschlandtrend: 78% der Befragten haben die Sorge, dass der Einfluß des Islam in D zu stark wird. Dazu zähle ich mich. Und ich habe KEINE LUST, programmatisch integrieren ZU MÜSSEN! Während die christlichen Grundwerte verschwinden.
    Ein neues deutsches Wirtschaftswunder? „In sieben Jahren“? Kann ich ja nur lachen! Die Wirtschaft reibt sichschonjetzt dieHände über die wenigen „Fähigen“, die man unter Bedingungen des Mindestlohns gebrauchen könnte…PREKÄR!
    Wie schön, dass wenigstens H. Buschkowsky die Leserbriefe im Netz liest!
    Wenigstens er oder Pfarrer Martens wissen, dass christliche Flüchtlinge aus den Booten geschmissen wurden….
    Eine „Grüne“ wie Peter (Herr, laß Hirn regnen!) weiß es nicht, denn sie hat dunkelrote Tomaten auf den Augen. Hat sie auch eine weltanschauliche Basis zu bieten? 🙂 Die Sozialromantikerin. Nichts ist easy, Madame. Es ist bereits jetzt sowas wie ein Supergau! Die Menschen wie die Spielfiguren auf der einen Seite zu verschieben (Österreich! Auskübeln wie Vieh) und sie auf der anderen Seite wie Viehtransport in Enge zu verladen, zum Bestand reinquetschen und sie die Schlacht um das Bierfaß toben zu lassen. Und immer noch ein paar Millionen drauf….
    Morgan Johansson sendet nun eine deutliche Botschaft aus Schweden.
    Nun denn, angeblich rennt (fliegt) sich der Aussenminister die Hacken ab. Ein früherer Aussenminister (JF) soll ja mal gesagt haben: „Sie sind ein Arschloch, Herr Präsident“.
    Da gibt es wohl einige Hampelmänner in dem Kontext.
    Man darf doch noch fragen :- ), was ist mit den „Freunden“ USA, England, Kanada, Frankreich, Australien? Schweiz? (nach Polen, Baltikum, Osteuropa braucht man wohl nicht zu fragen?)
    Aber Fragen nützt nichts….
    Es kursieren ja viele Vorschläge….jemand meinte, Griechenland könnte die Hotels öffnen und so die EU-Prämien (oder Freikaufgebühren) kassieren. Das wären zumindest zwei Fliegen mit einer Klappe. Ist auch nicht einzusehen, dass hier auch noch Hotels das Personal entlassen (Halle) , weil Flüchtlinge in Überzahl einquartiert, die bessere Kohle bringen….

    Alle Kraft und Finanzen in die Verbesserung und Unterstützung der Lebensbedingungen in den Heimaten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s