AfD-Wahlkampf mit kriminellen Gegenattacken

http://www.freiewelt.net/nachricht/attacken-und-schuesse-auf-veranstaltungsort-der-afd-10064975/ (6.1.):

… Die AfD mußte am Dienstag ihren Wahlkampfauftakt in Rheinland-Pfalz unter Polizeischutz starten. Bei der Kundgebung warf vor über 400 AfD-Anhängern im Bürgerhaus von Mainz-Finthen der AfD-Landesvorsitzende Uwe Junge den »Altparteien und Teilen der Medien« eine »einmalige Hetzkampagne« gegen seine Partei vor, »die an Intensität und Perfidität kaum noch zu überbieten ist«.

… Am 13. März finden in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt Landtagswahlen statt. Nach letzten Umfragen kann die AfD in Rheinland-Pfalz mit sieben Prozent rechnen, würde damit neu in den Landtag einziehen.

Im Vorfeld kam es zu mehreren Zwischenfällen. So wurden die Scheiben des Veranstaltungsgebäudes von Unbekannten mit AfD-feindlichen Parolen besprüht. Ebenso wurde in einer der Fensterscheibe ein Einschußloch entdeckt. Bisher konnte die Polizei nicht ermitteln, woher das Loch komme und wer geschossen habe. Zudem wären alle Schlösser beschädigt worden und mußten ausgetauscht werden. …

————————-

Ergänzung:

Dieter Stein: https://jungefreiheit.de/debatte/streiflicht/2016/die-repraesentationsluecke/ (9.1.):

… Denn daß das Asylchaos im Zentrum der Wahlkämpfe stehen und über sie entscheiden wird, gilt inzwischen als ausgemacht.

Thomas Oppermann, Fraktionschef der SPD im Bundestag, … Der Erfolg der AfD sei „Ausdruck eines eklatanten Versagens der Union“.

… Die AfD hat tatsächlich die Riesenchance, jene „bodenständigen Konservativen“, die die CDU verprellt hat, einzusammeln. …

——————————–

Ergänzung 13.1.2016:

http://www.civitas-institut.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2474:die-mediale-gleichschaltung-unter-der-linksliberalen-polnischen-regierung-tusk&catid=1:neuestes&Itemid=33 (12.1.):

… In Deutschland sieht es nicht anders aus. Es ist eigentlich völlig unbestreitbar, dass die AfD eine demokratische Partei ist, ganz gleich, was man von der Partei hält. Die Medien und die linke Einheitspartei CDUSPDLINKSGRÜNE gehen gegen die AfD vor, als sei diese eine neue NSDAP. Dies ist erst der Anfang. Wenn die AfD demnächst mit zweistelligen Ergebnissen in einige Landtage einzieht, werden auch einigen wohlmeinenden Menschen die Augen geöffnet werden, wie es um die Demokratie in Deutschland bestellt ist.

Die AfD vertritt im Großen und Ganzen politische Positionen, wie sie von der CDU/CSU in den 1970er Jahren vertreten wurden.

Wenn die AfD jetzt zu einer stärkeren politischen Kraft wird, werden wir erleben, wie die Banden der roten SA (=Antifa) mit Terror gegen die Partei vorgehen werden (unter „klammheimlicher Freude“ von Merkel & Co), wie zu Wahlfälschungen, massiven Ausgrenzungen und zahlreichen anderen undemokratischen Mitteln gegriffen wird, um diese Partei und damit einen großen Teil der Bürger unseres Landes von der politischen Mitbestimmung auszuschließen. …

—————–

Ergänzung 14.1.2016:

http://www.freiewelt.net/nachricht/afd-schnellt-auf-neuen-rekordwert-11,5-prozent-10065053/ (12.1.):

Während die SPD mit 21,5 Prozent ihren absoluten Tiefstwert in einer Umfrage [für Bundestagswahlen] erfährt, erreicht die AfD einen neuen Rekord mit 11,5 Prozent. 61 Prozent gaben an, seit den Ereignissen in Köln Asylbewerbern kritischer gegenüberzustehen.

—————————-

Ergänzung 15.1.2016:

http://www.freiewelt.net/nachricht/afd-in-bayern-bei-8-prozent-10065096/ (15.1.):

Acht Prozent würde die AfD erhalten, wenn am Sonntag in Bayern gewählt werden würde. Die SPD würde drei Punkte verlieren, die die Grünen hinzugewinnen. Die CSU hätte die absolute Mehrheit, FDP und Linke blieben außen vor.

———————-

http://www.freiewelt.net/nachricht/afd-in-ba-wue-bei-10-prozent-10065097/ (15.1.):

Eine aktuelle Umfrage sieht die AfD in Baden-Württemberg bei zehn Prozent Zustimmung. CDU und SPD verlieren. Die Beliebtheit von Ministerpräsident Kretschmann ist ungebrochen.

———————

Ergänzung 19.1.2016:

http://www.freiewelt.net/nachricht/linksextremisten-kuendigen-mord-an-10065155/ (19.1.):

Um ihn an seinem »schändlichen Treiben« zu hindern, drohten 20 Linksextremisten mit dem Mord an dem Vorsitzenden der Jungen Alternative Braunschweig Lars Steinke. In der Vergangenheit wurde Steinke bereits mehrfach zum Ziel linksextremer Straftaten. …

——————-

www.freiewelt.net/nachricht/afd-klettert-bundesweit-auf-12,5-prozent-10065152/ (19.1.):

CDU und CSU büßen in der neuesten INSA-Umfrage nochmals 2,5 Punkte ein und fallen mit 32,5 Prozent auf ein neues Rekordtief. Zulegen können hingegen AfD, SPD und FDP. Die AfD erreicht mit 12,5 Prozent einen neuen Rekordwert. …

————————-

http://www.freiewelt.net/nachricht/malu-dreyer-spd-lehnt-tv-diskussion-mit-afd-ab-10065139/ (19.1.):

Bisher wurden beim SWR-Talk der Spitzenkandidaten zur Landtagswahl alle chancenreichen Parteien eingeladen, doch nachdem SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer sagte, sie sitze mit der AfD an keinem Tisch, wird das urplötzlich geändert. …

***********************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Patriotismus abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu AfD-Wahlkampf mit kriminellen Gegenattacken

  1. Pingback: AfD-Wahlkampf mit kriminellen Gegenattacken | vacuumwest

  2. Pingback: AfD und Landtagswahlen 2016 | Kreidfeuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s