Ungarn: Referendum über EU-Migrantenquoten

http://www.freiewelt.net/nachricht/ungarn-fuehrt-referendum-zu-fluechtlingsquoten-durch-10065642/ (24.2.):

… Ungarns Regierung läßt das eigene Volk über EU-Flüchtlingskontingente abstimmen. Ministerpräsident Viktor Orbán hat heute in Budapest ein entsprechendes Referendum angekündigt. »Bis jetzt hat niemand die Menschen in Europa gefragt, ob sie die verpflichtende Quote zur Zwangsansiedelung von Migranten haben wollen oder ob sie das ablehnen«.

Es käme einem »Machtmißbrauch« gleich, derartige Quoten festzulegen, ohne die Bürger zu befragen, sagte Orbán.

Die Bürger sollen daher die Frage beantworten: »Wollen Sie, daß die Europäische Union verpflichtende Kontingente für die Aufnahme von nicht-ungarischen Bürgern in Ungarn vorschreibt — auch wenn das Parlament dem nicht zustimmt?« …

************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Patriotismus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ungarn: Referendum über EU-Migrantenquoten

  1. Michael Wagner schreibt:

    Hey!? Wo bleibt denn der empörte Aufschrei der Transen… äh Transatlantiker nebst Prpaganda-Presse?

    So viel direkte Demokratie ist doch dem dummen Sklavenvolk nicht zuzumuten!? Die haben uns doch gewählt, also dürfen wir doch auch allein entscheiden was gut für sie ist?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s