Pegida 22.2.

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/pegida-demo-dresden-daebritz-mahnt-die-zeit-laeuft-ab-ex-polizist-wir-wollen-ein-neues-freies-europa22022016-a1308601.html (22.2.):

Heute demonstrierte die Dresdener Bürgerbewegung Pegida in Dresden mit Tausenden Menschen im Regen vor der Frauenkirche. Daebritz mahnte: „Die Zeit läuft ab“. Ein Ex-Polizist forderte:“Wir wollen ein neues, freies Europa“. Tatjana Festerling sagt: „Ich schäme mich nicht für die Clausnitzer“. Der Live-Ticker. …

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/festerling-bei-pegida-ich-stelle-mich-voll-und-ganz-hinter-die-clausnitzer-a1308862.html (22.2.):

Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling sprach heute abend in Dresden ausschließlich über den Bus-Vorfall von Clausnitz, dessen psychologische Wirkung und Aufbereitung in Politik und Medien. Sie stelle sich voll und ganz hinter die Clausnitzer, so Festerling. Eine Zusammenfassung. …

https://www.youtube.com/watch?v=m3IhMgUrAQY 22.02.2016 PEGIDA Dresden live vom Neumarkt (1h47)

https://www.youtube.com/results?search_query=pegida+22.02.

—————————

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/lutz-bachmann-will-hamburger-morgenpost-fuer-schandfleck-titel-verklagen-a1308813.html (22.2.):

Pegida-Chef Lutz Bachmann will die Hamburger Morgenpost verklagen: Es geht um das Titelbild von Montag, das Sachsen als braunen “Schandfleck” zeigte. Dies zusammen mit einer Erwähnung der Dresdner Pegida-Bewegung stellt aus Bachmanns Sicht eine Störung des öffentlichen Friedens dar. …

************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Patriotismus abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Pegida 22.2.

  1. Why? schreibt:

    es stimmt doch ALLES HINTEN UND VORN NICHT!
    60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht! „Wirtschafts/Armuts/Klima“-und Kriegsflüchtlinge….
    Länder wie Nigeria wurden kaputtausgebeutet und zerstört von WENIGEN
    WELTkonzernen /nördlicher Halbkugel zurück gelassen. Ihre „Scholle“ = Mutter Erde ist VERGIFTET. Da wächst nichts mehr. Wovon sollen die sich denn ernähren? (Die Entwicklungs“hilfe“ streicht der Trommelkönig oder eine Mafia ein…)
    Unsere Politik vermeidet es, die finanziellen Reserven oder GEWINNE der Reichen anzuzapfen oder auch nur anzusprechen! (Aktionäre und Konzerne
    – war gestern bei Ikea :- ) …da trifft sich“die Welt“! Ikea ist nun noch bunter…alle Farben)
    Und meistens fallen für sie, für unsere Gewählten, die großzügigen Brosamen ab: mindestens sechsstellige Nebeneinkünfte …….(Rüstungsindustrie…Lobby-ismus, wie hießen doch gleich die „Wulfflinge“?)
    1989 machten sich westliche Absahner auf in den Osten und rissen sich für eine Abschreibungs-D-Mark die Häuser, Landgüter, Schlösser und Restfirmen „treuhänderisch“ unter den Nagel. Ließen mit Solis den Wiederaufbau subventionieren….Das angestrahlte Dresden war nicht mal die halbe Wahrheit! mM nach sind die Ausschreitungen in Sachsen die Folge von wirtschaftlicher Vernachlässigung und UNGLEICHHEIT (eben der „kleinen Leute“) ! Soweit hätte es nicht kommen müssen! (Abgesehen davon halte ich jede Form von Gewalt, die dort Mittel zum Zweck ist, für unhaltbar! Nicht jedes Sammelbecken schürft das „Gold“)

    Aber ich finde die Argumentation eines Stoibers bezüglich dessen, was Bayern (und BRD) bisher allein auf weiter Flur geleistet hat (gestern bei Illner) eben weitaus lobenswerter gegenüber dem, was bei M.Lanz folgte! (etwa linke Kolumnen von Marxbubis. Damit ist es nämlichnicht getan! )
    Das Problem ist doch: wir haben ein Problem mit dem, was jetzt noch „Recht und Ordnung “ sein soll und kann? Die WELT ist im Ausnahmezustand, aber alle machen weiter, als könnten sie UNENDLICH EWIG Wachstum produzieren. (Tja, Herr Pabst…soll die „dritte Welt“ un-endlich Nachwuchs produzieren? )

    Heute „wählt“ der Iran….Eine ANDERE WELT. Verschleierte Frauen fordern Öffnung und FrauenRECHTE!
    Aber bei uns werden sie vom Schwimmunterricht befreit….oder sitzen in Montur am Beckenrand. Nur ein KLEINER Konflikt dessen, was ansteht! Die „gemütlichen Zeiten“ sind vorbei. Wieso sollte ich annehmen, dass wir es schaffen?
    60 Millionen Entwurzelte, Hungernde, Analphabeten, Traumatisierte….(Streitbare, Radikalisierte, Ideologisierte und Menschen, denen falsche Illusionen eingepflanzt worden sind…Desillusionierte) Was für ein Pulverfaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s