Selbstzensur der Medien

http://www.andreas-unterberger.at/2016/03/der-täter-das-unbekannte-wesen-solange-es-ein-asylant-ist/ (10.3.):

… Es ist erschreckend, wie rasch sich die österreichische wie die deutsche Gesellschaft diesen [früheren totalitären Zensur-]Zeiten wieder angleicht. Das macht nun eine Entscheidung des deutschen Presserats deutlich. Dieser sprach sich allen Ernstes dafür aus, in Medien in der Regel die Herkunft von Tätern nicht zu nennen. Auch der österreichische Presserat hat sich schon im Herbst in ähnlichem Sinne geäußert.

Das ist die reinste Zensur. Das ist spätestens nach der Kölner Silvesternacht auch eine selbstbeschädigende Leservertreibungsaktion.

Denn damit wird von den Medien verlangt, nicht mehr das zu berichten, von dem sie annehmen, dass es die Leser interessiert. Sie sollen vielmehr alles von den Lesern fernhalten, was die Obrigkeit geheim halten will. Wie Gouvernanten in Pensionaten.

… Diese manipulative Gouvernanten-Gesinnung kommt auch hierzulande immer stärker zum Durchbruch. Das zeigt etwa gleichzeitig eine in etlichen Online-Medien stehende Meldung (da der Wortlaut fast identisch ist, stammt sie sicher von der Nachrichtenagentur APA): „Asylwerber in Salzburg zeigt Vergewaltigung durch drei Männer an.“

Viele Menschen lesen nur die Überschriften. Daher ist die doppelte emotionale Botschaft klar: armer Asylwerber, böse Männer. Nur die paar, die weiterlesen, erfahren: Auch die Täter sind Afghanen. Aber für Linksjournalisten sind Afghanen halt immer nur Opfer. …

************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Meinungs- und Informationsfreiheit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Selbstzensur der Medien

  1. jsbielicki schreibt:

    Hat dies auf psychosputnik rebloggt.

  2. mal ehrlich schreibt:

    was so alles geheim gehalten wird…gestern
    http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/jetztmalehrlich/verstrahltes-bayern-wie-viel-wahrheit-ist-uns-zumutbar-100.html

    .die Statistiken der Strahlentoten (z.B. Leukemie-Kinder-Tode in der Nähe von Kernkraftwerken)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s