Kreiswahlen Niedersachsen

Wolfgang Prabel: http://www.freiewelt.net/blog/mut-zur-wahrheit-in-niedersachsen-10068463/ (9.9.):

Insgesamt sind von den Wählern in Niedersachsen alleine bei den Kreiswahlen 2350 Sitze zu vergeben.

Heute wage ich mal eine Prognose für die Kreiswahl in Niedersachsen. Es gibt zwar keine Vorhersagen der großen Institute, da so eine Wahl in vielen kreisfreien Städten und Landkreisen stattfindet, wo es wegen der Beliebtheit oder Verhaßtheit mancher Kandidaten auch Sondereinflüsse gibt.

Aber aus den Prognosen für Bundestags- und Landtagswahlen wie zum Beispiel dieser kann man schon einen Trend ableiten (in Prozent): …

——————————-

Ergänzung 11.9.2016:

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/kann-die-afd-den-kommunalen-widrigkeiten-in-niedersachsen-trotzen-14427825.html (10.9.):

Alle gegen die AfD: Der AfD fehlt es in Niedersachsen an Kandidaten und Unterstützern. Sie hat viele Widersacher – ob sie trotzdem Erfolge erzielen kann, lässt sich schwer einschätzen.

Trotz ihres Erfolgs bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern ist unklar, ob die AfD auch bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen so gut abschneiden wird. Die letzte Wahlprognose für das norddeutsche Bundesland stammt vom November 2015. Da lag die AfD laut einer Forsa-Umfrage bei vier Prozent – allerdings handelte es sich dabei um eine Landtagswahlumfrage.

Eine entsprechende Umfrage auf kommunaler Ebene gibt es nicht. Die Flüchtlingskrise, aber auch die islamistisch motivierten Terrorattacken in Deutschland und Frankreich könnten der rechtspopulistischen Partei auch in Niedersachsen Auftrieb geben. …




http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/09/11/niedersachsen-erste-trends-sehen-afd-in-landkreisen-unter-10-prozent/:

Die ersten Zwischenergebnisse in den Landkreisen Niedersachsen sehen die AfD unter oder maximal knapp über 10 Prozent. Es zeigt sich, dass SPD und CDU in jenen Landkreisen deutlich weniger verlieren, in denen die AfD nicht angetreten ist. …

************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kreiswahlen Niedersachsen

  1. WEISSE WÖLFE schreibt:

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  2. Wahlen und Gewählte schreibt:

    Eine schlechte Wahl
    http://www.zeit.de/2016/37/hauptstadt-berlin-alternative-bonn-dresden
    —–
    statt Steuererleichterung ist nun von Steuererhöhung die Rede (die verfehlte Flüchtlingspolitik KOSTET!)
    da kommt Freude auf bei dem gestrigen plusminus-Beitrag über zwangsbeglückte Ex-Bürgermeister im Ruhemodus schon mit 40….Zwangspensionen vom Steuerzahler zusätzlich, auch wenn die Herrschaften einen neuen Job annehmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s