„Friedlicher Islam“: Mekka-Imam erbetet Sieg für Dschihadisten weltweit

Andreas Becker: http://www.katholisches.info/2016/09/13/imam-der-heiligen-moschee-in-mekka-oh-allah-schenk-den-dschihadisten-auf-der-ganzen-welt-den-sieg/:

(Riad) Manche behaupten, der Islam sei eine Religion des Friedens, und die Dschihadisten seien nur durchgeknallte Randgruppen. Extremisten eben. Dieses vor allem im Westen von Nicht-Muslimen gehegte Wunschdenken wurde nun von Abdurrahman ibn Abdulaziz as-Sudais, dem Imam und Koranrezitator der Heiligen Moschee von Mekka, richtiggestellt.

Abdurrahman ibn Abdulaziz as-Sudais ist nicht irgendein Imam, sondern der Imam der bedeutendsten Moschee des Islams, der al-Masdschid al-Harām, deren Innenhof die Kaaba birgt. Die Moschee, die Ziel der jährlichen Haddsch der Muslime aus aller Welt ist, erstreckt sich über ein Gelände von mehr als 35 Hektar und faßt mehr als 800.000 Menschen.

… Seit die damalige US-Außenministerin Hillary Clinton 2010 von der saudischen Regierung eine beträchtliche „Spende“ erhielt, gab Washington grünes Licht zum Waffenverkauf in Rekordhöhe an Saudi-Arabien. Die USA lieferten Riad in den vergangenen fünf Jahren Waffen im Wert von 60 Milliarden Dollar. …

——————————–

Ergänzung 15.9.2016:

http://www.freiewelt.net/nachricht/eroberung-europas-ziel-der-moslems-10068516/ (15.9.):

Im Gegensatz zu dem Kölner Erzbischof Woelki, der dem Islam permanent hehre Ziele angedeihen lässt und offensichtlich jeden Islamisten mit offenen Armen empfangen möchte, warnt sein Wiener Kollege Schönborn vor der Islamisierung Europas.

Wörtlich sagte der Erzbischof von Wien, Christoph Schönborn, am Sonntag im Wiener Stephansdom »Mariä Namen«: »Gott hab’ Erbarmen mit Europa und mit deinem Volk, das in Gefahr ist, das christliche Erbe zu verspielen.« Damit zielte der Kardinal auf die jüngsten Entwicklungen in Europa und die nach wie vor andauernde unbegrenzte Migration ab.

Diese euphemistisch als Flüchtlingswelle bezeichnete Wanderung sei der dritte islamische Versuch der Eroberung Europas. Genau dies, so Schönborn, denken und wünschen sich viele Muslime. Sie glauben und sagen, Europa sei am Ende. …

———————————–

Ergänzung 19.9.2016:

http://www.andreas-unterberger.at/2016/09/der-wankelbischof/ (16.9.):

„Bei mir ist Ja Ja, und Nein ist Nein.“ Christoph Schönborn sollte einmal diese Bibelworte nachlesen. Denn der Wiener Kardinal hat in den letzten Wochen in Sachen Islamisierung und Völkerwanderung einen so schlimmen Slalom hingelegt, dass einem allein beim Zuhören schlecht werden musste.

… Und wenn Schönborn auch an den Worten des emeritierten Papstes [der Regensburger Rede] zweifeln sollte, sollte er zumindest die Berichte über Worte des Imams der Heiligen Moschee in Mekka lesen (die auch im ägyptischen Fernsehen übertragen worden sind):

„Oh Allah, schenke Sieg, Ehre und Macht unseren Brüdern, den Dschihadisten im Jemen, in Syrien, im Irak, auf der ganzen Welt. Lass sie triumphieren über die verräterischen Juden, die bösartigen Christen und die unzuverlässigen Heuchler.“ …

************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Islamisierung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Friedlicher Islam“: Mekka-Imam erbetet Sieg für Dschihadisten weltweit

  1. WEISSE WÖLFE schreibt:

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  2. Film/Buch-Tipp schreibt:

    aktuell,
    nach liberalen und toleranten Luschen-Jahren:
    „Das Ende der Geduld“
    [ https://de.wikipedia.org/wiki/Kirsten_Heisig ]
    Der Stoff der Neuköllner Jugendrichterin Heise und ihrer vergeblichen Verteidigung des Rechtsstaates gegen sämtliche „Klischees“ gewalttätiger, krimineller arabischer Groß-Clans bis zu ihrem Selbstmord in Berlin spricht für sich.

    Herrn Mutlus schwärmerisches Auftreten nach Neukölln einzuladen (bei hart aber fair) war dagegen verblendeter Hohn.

    (auch wenn es nicht „die Flüchtlinge“ sind oder „die Migranten“ ….der Synergie-Effekt ist nicht wegzuschönen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s