Pegida 5.9.

https://www.youtube.com/watch?v=VEBiposGdKo PEGIDA Dresden 05.09.2016 Rede von Siegfried Daebritz. Nachlese Wahlen Mecklenburg-Vorpommern (17 min)

https://www.youtube.com/watch?v=RlOtOO9489o PEGIDA Dresden 05.09.2016 Rede von Wolfgang. (23 min)

https://www.youtube.com/results?search_query=pegida+05.09.

************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Patriotismus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Pegida 5.9.

  1. "Revolution"?" schreibt:

    Huch-Nanu, der dlf „Tag für Tag“ heute äusserst sparsam (kein Texthinweis auf Joachim Maaz cc Merkel)
    aber Nachhören möglich
    und empfehlenswert!
    _______
    Tag für TagMediathekPodcastRSS
    Sendung vom 13.09.2016
    Müssen Politiker Seelsorger sein?
    – die komplette Sendung Dienstag, 13.09.2016 [AUDIO]
    _____

    http://www.cicero.de/berliner-republik/stimmungsumschwung-fluechtlingsfrage-mutti-unter-druck/60396

    und Hammer:
    „Wir sind allesamt gestört“ und „Merkel verkörpert wenig gute Mütterlichkeit“
    http://www.zeit.de/2014/18/narzismuss-selbstwertgefuehl-politiker-waehler/seite-2

    HJM ist mE ein überzeugender (Seelen-) Analytiker und Therapeut (einer der wenigen) und hat schon etliche Male gegen Zeitgeist und Mainstream Farbe bekannt. (Zur DDR-Diktatur…zur Kita-Thematik…) Und bringt auch für Pegida und AfD ein professinelles Interesse und Verständnis auf. Denn anders als z.B. die von unseren Steuergeldern bezahlten Talkshow-„Größen“ (wie Schauspieler, Autoren, Sportler usw. der B+C-Kategorie) des linkslastigen Staatsfunks, die bestellten Klatscher also, hält er ÄNGSTE IMMER FÜR BEGRÜNDET!

    (Btw.: Es kommt bei manchen Interviewern und Moderatoren immerhin leichte Bewegung und Skepsis auf, wie bei Christiane Florin, dlf, und bei Plasberg, WDR 😦 und es könnte um die Abkehr der pauschalen Verdammung derjenigen gehen, welche Kritik an der gesellschaftlichen Entwicklung üben.
    Bisher galt es noch immer einvernehmlich, den Überbringer der schlechten Nachricht zu töten)

    HJM spricht von Diffamierung, wenn man alle Kritischen gleichschaltet und wenn die Politnarzissten von Pack, Mischpoke und Rattenfängern reden. Merkels „Wir schaffen das“ hält er für eine Größenselbstentscheidung und nicht für eine humantäre Leistung.
    Wollte man ihn etwa auch zum Rassisten, Rechtsextremen usw. stempeln?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s