Massenmigration: Sicherheitsbedrohung Europas 

https://helmutmueller.wordpress.com/2017/01/11/hermann-mitterer-entgrenzter-liberalismus/:

… Führungseliten, besonders politische und wirtschaftliche, sollten eigentlich, das ist die allgemeine Vorstellung, sich für die Sicherheit „ihrer Schutzbefohlenen“ einsetzen. Dass sie das nicht tun, sondern ganz im Gegenteil, zeigt die Realität. …

… Die Eliten Europas haben nicht „versagt“, nein, es ist im Sinne dieser Herrschaftseliten, weil sie Internationalisten sind, …

… Diese Eliten hindern uns sogar daran, für unser Überleben einzutreten (Stichwort: Political Correctness). Genau genommen müssen wir via Staatsabgaben sogar unsere eigene Abschaffung finanzieren! …

1. Indizien im Kontext „der westlichen Wertegemeinschaft“ …

2. Indizien im Kontext der UNO

Die UNO hat in der „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ …

Stichwort: „Bevölkerungsaustausch“

Die Vereinten Nationen empfehlen für die EU-Länder wie z. B. die BRD, Frankreich und Italien einen „Bevölkerungsaustausch“ mit Migranten aus Nahost und Nordafrika. Die Vereinten Nationen nennen das alles verharmlosend „Replacement Migration“, also „Ersatzmigration“. …

Davon inspiriert gibt es noch ein interessantes Programm der UN in Verbindung mit allen möglichen Organisationen der Migrationsindustrie in Österreich, so z. B. der Caritas und der Diakonie, mit dem klingenden Namen  „Resettlement in Österreich“ aus dem Jahre 2013. …

3. Indizien an der „Schnittstelle“ UN – EU – globale Eliten …

Peter Sutherland

4. Indizien im Kontext der EU …

Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi

Die EU-Kommission …

Frans Timmermans

5. Indizien im Kontext ausgewählter Nationalstaaten – Bsp. UK …

Tony Blair

6. Indizien im Kontext ausgewählter Nationalstaaten – Bsp. BRD

Bundeskanzlerin Merkel … 

(Unendliche) Zitate von BRD-Politikern: …

Joschka Fischer, Claudia Roth, Sieglinde Friess, Daniel Cohn-Bendit, Angela Merkel, Bundespräsident Gauck, Wolfgang Schäuble

… Wir erleben gerade eines der größten, wenn nicht das größte Menschheitsexperiment der Geschichte mittels Bevölkerungsaustausches. Die damit verbundene elementare Bedrohung der Sicherheit der autochthonen Bevölkerung Europas ist historisch einmalig und in seiner Dimension vielleicht nur mit der Ausrottung des orientalischen Christentums ab dem 7. Jhdt. vergleichbar. Und „unsere“ liberal-internationalistischen Eliten befeuern diesen Untergang im Sinne ihrer Ideologie!

… Der entgrenzte Liberalismus und seine totalitär agierenden Epigonen sind die größte Sicherheitsbedrohung für die freien Bürger und Völker Europas. …

*************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Umvolkung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s