Blauäugiger Blondschopf als syrischer Flüchtling

http://www.journalistenwatch.com/2017/04/28/wie-kann-ein-blauaeugiger-blondschopf-als-syrischer-fluechtling-durchgehen/:

Die „Welt“ und andere Staatsorgane sind in Aufruhr, atmen auf der anderen Seite aber auch tief durch: Endlich mal ein rechtsradikaler „Deutscher“, der einen Terroranschlag verüben wollte:

Der Fall des unter Terrorverdacht stehenden Oberleutnants Franco A. wirft viele Fragen auf.

… Den Ermittlungen zufolge hatte sich der Offenbacher Ende Dezember 2015 bei der hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Gießen unter falschem Namen als syrischer Flüchtling ausgegeben. Die Behörden schöpften dem Anschein nach bei der Registrierung keinen Verdacht. Anschließend erhielt er eine Unterkunft in einem Flüchtlingsheim und bezog als Asylbewerber mit eingeschränktem Schutzstatus neben seinem Sold weiteres Geld unter falschem Namen …


https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/falscher-syrer-behoerden-gehen-von-rechtsextremem-motiv-aus/ (28.4.):

FRANKFURT. Nach der Festnahme eines Bundeswehrsoldaten, der sich als syrischer Flüchtling ausgegeben hatte, geht die Staatsanwaltschaft von einem rechtsextremen Motiv aus. Am Mittwochmorgen war der im französischen Illkirch stationierte 28 Jahre alte Franco A. vom Bundeskriminalamt im unterfränkischen Hammelburg festgenommen worden. Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft Frankfurt soll er einen Anschlag geplant haben, den er Asylbewerbern in die Schuhe schieben wollte. …


http://www.metropolico.org/2017/04/28/der-ol-und-die-fast-id/:

Schlaglicht: Dass sich bei der Bundeswehr nicht nur die überzeugten Vaterlandsverteidiger am sicheren Sold erfreuen, ist ebenso altbekannt wie die berühmten schwarzen Schafe, die es nun einmal im Querschnitt jeder Bevölkerung gibt. Oberleutnant Franco von der deutsch-französischen Brigade in Illkirch ist da bestimmt keine Ausnahme im Jäger-und-Sammler-Bataillon. …


http://www.journalistenwatch.com/2017/04/28/exklusive-sensation-audio-protokoll-der-asylanhoerung-des-oberleutnant-franco-a/:

Metropolico wurde exklusiv das Audioprotokoll der Asylanhörung des Oberleutnants Franco A. zugespielt. Wie sich herausstellt, nennt sich dieser im Asylverfahren »Schorschi« und wurde wegen seines außergewöhnlichen Dialekts in Syrien verfolgt. Hetzartikel von Spiegel Online und anderen Medien werden wohl aufgrund dieser Sensation von ihrer Berichterstattung abrücken müssen, da Franco A. bislang unterstellt wird, keinen Asylgrund zu haben.

https://youtu.be/qGqu6QB_drs


Ergänzung:

https://www.youtube.com/watch?v=rdLyh0IdaJQ Will der Oberleutnant christliche Flüchtlinge hier in Deutschland in Verruf bringen? (28.4.  2 min)


http://www.freiewelt.net/nachricht/deutscher-offizier-erhaelt-als-syrer-asyl-in-deutschland-10070786/ (28.4.):

Es hat schon fast Wallraff’sche Züge an sich, was ein Oberleutnant der Bundeswehr da fabriziert hat: Mit Angabe falscher syrischer Daten ist es ihm gelungen, als Asylant in Deutschland anerkannt zu werden. Die Hintergründe seiner Tat werden derzeit ermittelt. …

*************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Umvolkung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s