Teheran: IS-Terroranschlag

http://www.freiewelt.net/nachricht/terrornetzwerk-isdaesh-reklamiert-anschlaege-in-teheran-fuer-sich-10071119/ (8.6.):

Das Terrornetzwerk IS/DAESH hat die Verantwortung für die beiden zeitgleich ausgeführten Anschläge in Teheran, bei denen zwölf Menschen ums Leben kamen, für sich reklamiert. Auch alle Attentäter sind tot, zwei von ihnen sprengten sich in die Luft.

Das Terrornetzwerk IS/DAESH vertritt die Richtung des Islams nach sunnitischer Auslegung. Die Sunniten stellen mit rund 75 Prozent den größten Teil der Moslems, die Schiiten sind mit rund 15 Prozent die Minderheit. Die Trennung der beiden großen Gruppen begann bereits kurz nach dem Tod des Propheten Mohammed im Jahr 632 und entbrannte über die Frage der rechtmäßigen Führung. …

IS/DAESH und einige sunnitisch orientierte Staaten, hier ist insbesondere Saudi-Arabien an vorderster Stelle zu nennen, sehen die Schiiten nicht als wahre Gläubige an. …


Ergänzung 15.6.2017:

Andreas Becker: http://www.katholisches.info/2017/06/is-attentate-in-teheran-und-der-katar-konflikt-signalisieren-grosse-umbrueche-im-nahen-osten/ (12.6.):

(Teheran) Die Attentate, die vergangene Woche Teheran erschüttert haben, signalisieren, daß im Nahen Osten große Umbrüche im Gange sind. Laut den vorliegenden Informationen sind am 7. Juni Gruppen bewaffneter Terroristen in das Parlament und das Mausoleum von Ayatollah Khomeini eingedrungen.

Die Attentate forderten 19 Todesopfer. Am Nachmittag desselben Tages meldeten Regierungsstellen, wieder die Kontrolle über beide Gebäude übernommen und ein drittes Attentat abgewehrt zu haben. Inzwischen wurde bekanntgegeben, daß der Haupttäter im Ausland ausfindig und „von Sicherheitskräften“ getötet worden sei.

Zu den Anschlägen bekannte sich die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Das schnelle Bekenntnis ließ einige Kommentatoren zweifeln. Dazu besteht allerdings kein wirklicher Grund, da sich die Dschihadmiliz in der Vergangenheit nur zu Attentaten bekannte, die tatsächlich auf ihr Konto gehen. …

*************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Terrorismus abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s