Kardinal Meisner verstorben

http://www.katholisches.info/2017/07/joachim-kardinal-meisner-tot-seine-dubia-zu-amoris-laetitia-blieben-ohne-antwort/ (5.7.):

(Köln) Wie das Erzbistum Köln mitteilte, ist Joachim Kardinal Meisner in den frühen Morgenstunden friedlich entschlafen.

… Kardinal Meisner wurde am 25. Dezember 1933, dem Christtag, was er als besondere Gnade empfand, in der schlesischen Hauptstadt Breslau geboren. …

Wortführer der „römischen“ Minderheit …

Der Schatten der „Pille danach“ …

Amoris laetitia, die Dubia und das beredte Schweigen des Papstes …

Möge er in Frieden ruhen!


 

Ergänzung 10.7.2017:

http://lepenseur-lepenseur.blogspot.co.at/2017/07/kaum-ein-geistlicher-in-deutschland-hat.html Kaum ein Geistlicher in Deutschland hat so polarisiert (5.7.):

… wie Kardinal Meisner. …

… Das aus Anlaß von Kardinal Meisners Emeritierung auf diesem Blog herzlich gewünschte »Ad multos annos!« ist mit nicht einmal vier Jahren leider nur sehr begrenzt in Erfüllung gegangen.

Vielleicht wollte ihm der Herr aber auch einfach ersparen, das kommende Desaster in der und um die Kirche mit allen Konsequenzen miterleben zu müssen, dessen Vorgeschmack er im derzeit akuten Pontifikat ja schon reichlich verkosten konnte. …


 

Ergänzung 11.7.2017:

http://kath.net/news/60206 Der unbequeme Weise aus dem Osten (7.7.):

Doch dieser eine Trost bleibt: Wir haben jetzt einen neuen Fürsprecher im Himmel! Zum Tod von Joachim Kardinal Meisner ein Gastkommentar von Michael Hesemann


 

http://kath.net/news/60210 ‚Spes nostra firma‘ (8.7.):

Kardinal Meisner ist nun aufgebahrt. Er trägt sein Lieblings-Messgewand, das ihm vor über 50 Jahren zur Priesterweihe geschenkt worden war – Fotos, Video – Von Petra Lorleberg

*************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kirche abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kardinal Meisner verstorben

  1. ausverkauft schreibt:

    Die Legende des „umstrittenen“ Kölner Kardinals Joachim Meisner. Ein realistisches Porträt von Werner Rügemer.
    Veröffentlicht in: Kirchen, Strategien der Meinungsmache, Wertedebatte
    Das gegenwärtige Deutschland braucht in seiner geistigen Not Legenden

    http://www.nachdenkseiten.de/?p=39084

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s