Eltern darf man offenbar ohrfeigen

Jürgen Liminski: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/fortgesetztes-unrecht-2/ (21.7.):

Eltern darf man ohrfeigen, oder vornehmer und nach einem geflügelten Wort des Soziologen Franz Xaver Kaufmann: Die „strukturelle Rücksichtslosigkeit“ des deutschen Sozialsystems wird fortgesetzt.

Sie besteht unter anderem darin, daß der „generative Beitrag“ der Eltern bei den Sozialabgaben nicht berücksichtigt wird. Nur bei der Pflegeversicherung gibt es einen Unterschied zu den Kinderlosen von 0,25 Prozent, ein in Cents zu messender Betrag.

Nun hat das Bundessozialgericht zwar seine Auffassung aus dem Urteil vom 30.9.2015 revidiert und erklärt, dass Eltern mit der Erziehung tatsächlich einen unverzichtbaren Beitrag zur Erhaltung des Systems erbringen. Diese fundamentale Tatsache hatte es vor knapp zwei Jahren noch nicht gesehen und räumt damit also ein, daß Richter sich auch fundamental irren können. …


Ergänzung 30.7.2017:

Petition:
http://www.freiewelt.net/nachricht/familien-erhalten-unser-land-heute-und-morgen-10071625/ (28.7.):

Die Initiative Familien-Schutz mit ihrem Vorsitzenden Sven von Storch hat eine Kampagne mit dem Titel »Familie jetzt schützen« ins Leben gerufen. Unter anderem soll die Steuer- und Abgabenbelastung für Eltern deutlich gesenkt werden, so eine Forderung der Initiative.

… »Wer Kinder erzieht, wird über die Sozialsysteme bestraft. Darum ist es so wichtig, mit aller Kraft gegenzuhalten.« …

Und auch Sie können es den Politikern sagen. Mit einer Teilnahme an der Online-Petition auf der Petitionsplattform »abgeordneten-check.de«. Den Link »Familie jetzt schützen« anklicken, die Petition online zeichnen und schon sind Sie dabei. Über 80.000 Einzelpetitionen wurden auf diesem Weg bereits versendet. Nehmen Sie teil; sprechen auch Sie sich für die Stärkung von Eltern und der Familie aus. …

*************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ehe und Familie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Eltern darf man offenbar ohrfeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s