Pro Life Tour 2017

Von 5. bis 20. August ziehen hunderte Jugendliche von „Jugend für das Leben“ zu Fuß von Graz nach Wien, um für den Lebensschutz einzutreten. Am Sonntag vormittag zelebrierte Bischof Klaus Küng mit ihnen in der niederösterreichischen Wallfahrtskirche Maria Schutz eine Heilige Messe.

http://www.kath.net/news/60571 Lebensschutz: Küng ruft zu mehr Engagement auf und mahnt Politik (14.8.):

… Der inhaltliche Schwerpunkt der „Pro Life Tour 2017“ liegt auf (Spät)abtreibungen von vermeintlich behinderten Kindern. Dazu Bischof Küng wörtlich: „Es ist tragisch, zur Kenntnis nehmen zu müssen, dass schon die bloße Vermutung einer möglichen Behinderung in mehr als 90 Prozent eine Abtreibung zur Folge hat.“ Es sei klar, „dass die betroffenen Frauen oft unter großem Druck stehen und in ihrer schwierigen Entscheidung weitgehend allein gelassen werden.“

Der Bischof mahnte auch die Politik, endlich eine Frist einzuführen, die vor Durchführung einer Abtreibung unbedingt einzuhalten sei, damit zumindest eine minimale Bedenkzeit verpflichtend wird. Vor allem müsse Beratung zugelassen und gefördert werden, „die den Frauen in der schwierigen Situation beisteht und eventuell auch Hilfsangebote vermittelt, die ein Ja zum Kind ermöglichen“.

Der St. Pöltner Bischof ermutigte die jugendlichen Teilnehmer der „Pro Life Tour“ in ihrem Engagement für den Lebenschutz. Jesus sei ein Freund des Lebens, unterstrich der Bischof weiter. Zugleich rette er auch jene, „die kleingläubig und schwach sind, auch solche, die die Prüfung nicht bestanden haben, die schuldig geworden sind“. …

https://jugendfuerdasleben.at/pltblog/

*************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Lebensschutz, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.