Parlamentswahlen Tschechien: Andrej Babiš klarer Sieger

http://www.journalistenwatch.com/2017/10/22/der-tschechische-donald-trump-ist-klarer-sieger/:

In Tschechien ist der Führer der ANO-Bewegung Andrej Babiš als klarer Sieger aus den Parlamentswahlen an diesem Wochenende hervorgegangen.

Der Euroskeptiker und Gegner von Angela Merkels Flüchtlingspolitik ging mit über 30 % in Führung. Die bisher regierenden Sozialdemokraten von der CSSD stürzten auf 7,5 Prozent ins Bodenlose.

Mit elf Prozent konnte auch die SPD des Unternehmers Tomio Okamura zulegen, der jegliche Islamisierung in Tschechien stoppen will. …


Ergänzung 23.10.2017:

http://www.freiewelt.net/nachricht/die-tschechen-haben-gewaehlt-gegen-eu-bruessel-gegen-euro-gegen-massenmigration-10072483/ (23.10.):

Dieses Wochenende war Parlamentswahl in Tschechien. Die EU-kritische Partei ANO kam auf 29,7 Prozent der Stimmen und wurde stärkste Partei. Zwei andere EU-kritische Parteien kommen ebenfalls ins Parlament. Die Sozialdemokraten verloren 13 Prozentpunkte und sind auf nur sieben Prozent gefallen. …


Ergänzung 24.10.2017:

Václav Klaus: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/ein-klarer-protest-gegen-die-eu/ (24.10.):

Andrej Babiš’ Sieg war in Tschechien erwartet und ist ein Ausdruck der tschechischen politischen Situation. Es ist ein Ergebnis vollkommenen Versagens traditioneller politischer Parteien, besonders der Sozialdemokraten. Die bis heute regierenden Sozialdemokraten haben zwei Drittel ihrer Wähler im Vergleich zu den vergangenen Wahlen verloren. Das ist ein Absturz ohne Präzedenz in unserer jüngsten politischen Geschichte, dazu ohne einen konkreten Grund (oder Skandal). …


Ergänzung 26.10.2017:

http://www.andreas-unterberger.at/2017/10/aus-einer-welle-ist-ein-tsunami-geworden/ (22.10.):

Die internationalen Mainstream-Medien sind wieder einmal entsetzt über den Ausgang von Wahlen in einem europäischen Land. Gähn. Diesmal ist es der Ausgang der tschechischen Wahlen. Der tschechische Urnengang zeigt: Jene Welle, die europaweit zumindest seit Ausbruch der Völkerwanderung, aber in Wahrheit schon seit der völlig verfehlten Politik rund um die Griechenland-Rettung alle Wahlen dominiert, ist endgültig zu einem Tsunami geworden. Der tschechische Sieger Andrej Babiš (die dumpfen Medien bezeichnen ihn ständig als „umstritten“) ist sogar einer, der sich offen über den Erfolg der AfD in Deutschland gefreut hat.

Die Sozialdemokraten, die zusammen mit den Grünen und Angela Merkel die Hauptschuldigen der beiden genannten europäischen Megafehler sind, wurden auf ein Drittel ihrer Stimmanteile reduziert und müssen froh sein, mit sieben Prozent überhaupt noch ins Parlament gekommen zu sein.

Es ist aber nicht nur der Milliardär Babiš in Sachen EU ein deklarierter Skeptiker und in Sachen Migration ein strikter Gegner, sondern auch die zweitplatzierte Partei, die ODS, und etliche kleinere Parteien. ODS und die Babiš-Partei ANO finden allerdings zumindest derzeit keine gemeinsame Chemie. Der anhaltende Erfolg der ODS – der Partei von Václav Klaus, des zweifellos bedeutendsten tschechischen Politikers der Nachwendezeit, – zeigt jedenfalls, dass durchaus auch länger existierende Parteien weiterhin eine Chance haben und nicht nur neue Gruppierungen wie Babiš und AfD. Sie müssen sich nur politisch dort positionieren, wo auch der Großteil der Menschen ist. …

*************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.