Petition: Hessischen Gender- und Vielfaltssexlehrplan sofort zurücknehmen!

https://www.patriotpetition.org/2017/11/04/gender-lehrplan-in-hessen-sofort-zuruecknehmen/:

Seit diesem Schuljahr ist in Hessen ein neuer Lehrplan in Kraft, der bereits ab der ersten Klasse fächerübergreifend und verbindlich Genderideologie und „Akzeptanz sexueller Vielfalt und Geschlechteridentitäten“ als Lehrinhalt vorsieht.

Der Lehrplan, der vor allem auf Druck der Grünen zustande gekommen ist, sieht für Sechs- bis Zehnjährige Themen wie „Patchworkfamilien“, gleichgeschlechtliche Partnerschaften, Alleinerziehende und Pflegefamilien vor. Zehn- bis zwölfjährige Kinder werden mit allen möglichen und unmöglichen „sexuellen Orientierungen“, wie beispielsweise „Hetero-, Bi-, Homo- und Transsexualität“ konfrontiert. Für die 13- bis 16-Jährigen sieht der Lehrplan dann Unterstützung beim „Coming Out“ und Abtreibung vor.

Erklärtes Ziel des Lehrplans ist die sogenannte „Akzeptanz sexueller Vielfalt“. Laut einem Gutachten des Hamburger Verfassungsrechtlers Prof. Dr. Christian Winterhoff ist dieses Ziel jedoch verfassungswidrig, wenn wie hier „Akzeptanz“ das Gutheißen jeglichen Sexualverhaltens bedeutet. …

*************************************************************************************

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Anthropologischer Umsturz abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.