Petition: Gegen multikriminelle Migra-Clans an Polizeiakademie durchgreifen!

https://www.patriotpetition.org/2017/11/10/polizeiakademie-spandau-von-verbrechern-und-kriminellen-araber-clans-saeubern/:

Die deutsche Polizei hat die Aufgabe, das deutsche Volk vor seinen Feinden zu beschützen. Aber was geschieht, wenn diejenigen, vor denen uns die Polizei eigentlich beschützen soll, beginnen, die Polizei zu unterwandern? Schaut man sich die massiven Probleme an, die die Polizeiakademie Berlin-Spandau momentan mit Mitgliedern aus kriminellen Araber-Clans hat, dann könnte ein derartiges Horrorszenario marodierender Polizisten schon in Kürze Realität sein.

Der Hilferuf eines Ausbilders an der Polizeischule mit einem Ausländeranteil von über 30 % hat für Aufsehen gesorgt. Hass, Lernverweigerung und Gewalt seien unter den Polizeischülern aus Einwandererfamilien an der Tagesordnung. „Der Klassenraum sah aus wie Sau, die Hälfte Araber und Türken, frech wie Sau. Dumm. Konnten sich nicht artikulieren.“ Deutschen Kollegen seien von Schülern „Schläge angedroht“ worden, die Ausbilder hätten „wirklich Angst vor denen“. „Das wird ‘ne Zwei-Klassen-Polizei, die korrupt nur sein wird. Das sind keine Kollegen, das ist der Feind. Das ist der Feind in unseren Reihen“, so der Ausbilder.

Weitere Beamte bestätigen die Verstrickungen der Berliner Polizei mit türkischen und arabischen Clans: …


http://www.freiewelt.net/nachricht/kriminelle-arabische-clans-unterwandern-die-polizei-10072591/ (3.11.):

Nachdem die Zustände an der Polizeiakademie in Berlin Spandau an die Öffentlichkeit gelangten, haben sich die Meldungen regelrecht überschlagen. Die Polizei soll bereits von arabischen Clans unterwandert sein. Es sei, so warnt ein erfahrener Beamter, nur noch eine Frage der Zeit, wann der erste Schuss fällt. …

http://www.freiewelt.net/nachricht/hass-und-gewalt-in-von-migranten-besuchter-polizeischule-10072577/ (2.11.):

Wie soll man damit umgehen, dass viele junge Männer aus der Türkei, aus den arabischen Ländern und aus Afrika keinen Respekt vor der Polizei haben und sie sogar immer häufiger angreifen? Soll man härter vorgehen oder versuchen, sie in die Polizei zu integrieren? Das wollte man in Berlin. Nun ist ein Bericht aufgetaucht.

Die Polizei hatte in letzter Zeit verstärkt Migranten angeworben und hatte dazu sogar die Standards der Eingangstests abgesenkt. Und nun?

»Nun ist eine gewisse Migranten-Präsenz in den Reihen der Polizei noch recht neu«, schreibt Peter Grimm auf der Achse des Guten. »Wie harmonisch sie sich in die Welt deutscher Uniformträger einfügen, weiß eigentlich niemand so recht. Man könnte von einem Experiment sprechen.« …

*************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter (Import-)Kriminalität abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Petition: Gegen multikriminelle Migra-Clans an Polizeiakademie durchgreifen!

  1. Pingback: Petition: Islamistische Polizeiunterwanderung stoppen! | Kreidfeuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.