Dschihad-Terror in Cuxhaven?

http://www.freiewelt.net/nachricht/syrer-rast-mit-auto-in-menschengruppe-10072825/ (27.11.):

Im niedersächsischen Cuxhaven raste ein syrischer Asylbewerber mit offenbarem Vorsatz in eine Fußgängergruppe und verletzte sechs teils schwer. Die Polizei ermittelt derzeit gegen den 29-jährigen hinsichtlich des möglichen Tatmotivs. …

http://www.pi-news.net/auto-dschihad-in-cuxhaven-syrer-29-faehrt-in-menschengruppe/ (26.11.):

Von JOHANNES DANIELS | „Tötet sie, wo immer ihr sie findet“: Ein junger „Cuxhavener“ steuerte am Sonntagmorgen um 7.30 Uhr in der Bahnhofstraße einen Kleinwagen absichtlich in eine Menschengruppe – zwei Frauen (21, 19) und vier Männer (26, 23, 29, 29) wurden teilweise schwer verletzt. Der Fahrer raste nach dem Mordversuch weiter und prallte dort nach seiner Bluttat nach etwa 300 Metern gegen die Umrandung eines Brunnens. Mutige Zeugen und Türsteher zerrten den syrischstämmigen Asylanten aus dem Auto und übergaben ihn der Polizei. …

https://wesermarsch.net/2017/11/27/update-3-29-jaehriger-faehrt-nach-diskostreit-in-personengruppe-haftbefehl-erlassen/:

Cuxhaven. Haftbefehl gegen Täter aus Cuxhaven erlassen …


Ergänzung 12.12.2017:

https://www.unzensuriert.at/content/0025647-Sechs-Verletzte-nach-Amokfahrt-Autoanschlag-auf-Fussgaenger-weckt-Erinnerung-an-Grazer-Tote (27.11.):

Im niedersächsischen Cuxhaven fuhr am 26. November 2017 um 7.30 Uhr in der Früh ein „Flüchtling“ aus Syrien mit seinem Auto in eine Menschengruppe und verletzte dabei zwei Frauen und vier Männer im Alter zwischen 19 und 29 Jahren teilweise schwer. Anschließend prallte der 29-jährige nach etwa 300 Metern gegen die Umrandung eines Brunnens und konnte festgenommen werden. Laut Polizei gibt es Hinweise, dass der Mann vorsätzlich handelte. …

*************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter (Import-)Kriminalität abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.