Wien: Schwere Missstände in Islam-Kindergärten

https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2017/islam-kindergaerten-oevp-und-fpoe-attackieren-wiens-regierung/ (21.12.):

WIEN. ÖVP und FPÖ in Wien haben schwere Vorwürfe gegen die rot-grüne Stadtregierung aufgrund der Mißstände in islamischen Kindergärten erhoben. Diese seien auf „das rot-grüne Versagen und das jahrelange Wegschauen zurückzuführen“, sagte die Bildungssprecherin der ÖVP Wien, Sabine Schwarz.

Hintergrund ist eine am Donnerstag veröffentlichte Studie der Universität Wien und der Fachhochschule Wien über islamische Kindergärten. Durch die Studie sei eindeutig erkennbar, daß die Stadt Wien für die Entwicklung von Parallelgesellschaften in den islamischen Kindergärten verantwortlich sei. „Es braucht tiefgreifende Lösungen statt kosmetischer Placebos“ so Schwarz weiter. Auch die FPÖ schloß sich der Kritik an. „Die Mehrzahl der islamischen Kindergärten wird von radikalen Muslimen betrieben. Solche Brutstätten des religiösen Fanatismus müssen sofort geschlossen werden“, forderte Vizebürgermeister Dominik Nepp.

Die Stadt Wien und das Außenministerium hatten nach einer Pilotstudie des Religionspädagogen Ednan Aslan aus dem Jahr 2015 die Universität Wien und die Fachhochschule Wien mit einer weiteren Untersuchung beauftragt. Die neue Studie sollte ein besonderes Augenmerk auf Fragen der elementarpädagogischen Professionalität „islamischer Kindergärten und Kindergruppen“ legen, auch Aslan war wieder beteiligt. …

http://kath.net/news/62142 Wien: Muslimische Väter drohen Pädagoginnen mit Mord! (21.12.):

Studie der Uni Wien: Gewaltbereite muslimische Kindesväter bedrohen die Kindergartenbetreuer massivst – „Jeden Tag hören wir, dass wir ausländerfeindlich seien. Nur weil wir unsere Arbeit korrekt machen.“ …


Ergänzung 24.12.2017:

http://www.andreas-unterberger.at/2017/12/islam-kindergärten-was-wirklich-zu-tun-wäre/ (22.12.):

Jetzt haben gleich fünf universitäre Menschen an der jüngsten Etappe der Untersuchung gearbeitet, die Klarheit zu den Wiener Islamkindergärten bringen soll. Und sie sind – Überraschung, Überraschung – so wie ihre politischen Auftraggeber zu keiner gemeinsamen Konklusion gekommen. Wie halt in allen wichtigen Fragen, wo vor allem die Linke in einem Wolkenkuckucksheim lebt. …

**************************************************************************************

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Islamisierung abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.