NRW: Bloß Geldstrafe für Hinrichtungsdrohung

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/geldbusse-fuer-angriff-auf-arzt-palaestinenser-geht-in-berufung/ (7.2.):

Er bedrohte einen [jüdischen] Arzt mit einem Messer, schlug dessen Frau ins Gesicht und rief drei Mal „Allahu akbar“. Dafür wurde ein 45 Jahre alter Palästinenser mit deutschem Paß, der im nordrhein-westfälischen Troisdorf im Juli 2016 in die Praxis eingedrungen war, zu einer Geldstrafe von 5000 Euro verurteilt.

… Aber der 45jährige war mit dem Urteil nicht einverstanden und legte … Berufung gegen das Urteil ein, berichtet der Bonner Generalanzeiger. Nun ist das Bonner Landgericht am Zug. Für den Arzt, der ebenfalls in Berufung gegangen ist, dürfte aber auch ein schärferes Urteil wenig Erleichterung bringen. Er und seine Frau sind seit dem Übergriff traumatisiert und in Behandlung.

… Der 45 Jahre alte Vater forderte ihn auf, sich bei seinem Sohn zu entschuldigen und ihm die Hände und Füße zu küssen. Der jüngere Sohn packte den Arzt von hinten und zwang ihn in eine gebückte Haltung. Der Vater habe dann ein Messer mit einer 40 Zentimeter langen Klinge gezückt, so der Generalanzeiger, worauf sich der Arzt wie gefordert entschuldigt habe. Dennoch habe ihm der arabischstämmige Mann weiter gedroht: Er sei Palästinenser und habe schon viele Juden abgestochen. Außerdem soll er drei Mal „Allahu akbar“ gerufen haben. …

**************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kriminalität abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu NRW: Bloß Geldstrafe für Hinrichtungsdrohung

  1. strafjustiz schreibt:

    Betr. Islam(ismus) Gewalt-Anwendung gegen uns Westler: Da fahre ich mit dem Churchill-Wort weiter, als er nach abgewehrtem, allgemeinem Luftangriff auf sein Land 1941 auf die Frage aus dem Volk antwortete, ob das jetzt “der Anfang des Endes“ des Feindes sei, meinte: „Nein, das ist (erst) „das Ende des Anfangs“ (der gehabten Schwierigkeiten, sich gegenüber dem Feind behauptet zu haben) > meine ich als 3. Variante : Das ist (erst) “der Beginn des Anfangs“ oder „der Anfang des Beginns“ der muslimischen Unter-wanderung-höhlung unserer Parallel-Gesellschaften-Zuvielisation der kommenden Jahre, wie es Erdowahn uns seit Jahren voran-kündigt > und was dann so ab 2030 „so richtig einschenken“ wird, was die Merkel/Gauck & Co.in ihrem Gutmenschendumm-Denken uns ab 2015 eingebrockt haben. (12.03.18)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s