Gauck wendet den Hals

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/joachim-gauck-an-heinrich-heine-uni-duesseldorf-mich-erschreckt-der-multikulturalismus-aid-1.7360493 (31.1.):

… So finde ich es beschämend, wenn einige die Augen verschließen vor der Unterdrückung von Frauen bei uns und in vielen islamischen Ländern, vor Zwangsheiraten, Frühheiraten, vor Schwimmverboten für Mädchen in den Schulen. Wenn Antisemitismus unter Menschen aus arabischen Staaten ignoriert oder mit Verweis auf israelische Politik für verständlich erklärt wird. Oder wenn Kritik am Islam sofort unter den Verdacht gerät, aus Rassismus und einem Hass auf Muslime zu erwachsen. Sehe ich es richtig, dass in diesen und anderen Fällen die Rücksichtnahme auf die andere Kultur als wichtiger erachtet wird als die Wahrung von Grund- und Menschenrechten? …

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/gauck-zeigt-sich-erschreckt-von-multikulti-folgen/ (1.2.):

DÜSSELDORF. Alt-Bundespräsident Joachim Gauck hat vor den Folgen eines ausufernden Multikulturalismus gewarnt. Lange Zeit habe Vielfalt als Wert für sich gegolten, sagte Gauck nach einem Bericht der Rheinischer Post laut Redemanuskript am Mittwoch anläßlich seiner Gastprofessur an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. …

A. R. Göhring: https://philosophia-perennis.com/2018/02/04/joachim-gaucks-rede/ Joachim Gaucks Rede zeigt: Die konservative Revolution ist eingeleitet:

Kritische Geister, die von der polit-korrekten Polit-Elite nicht mehr viel halten, rieben sich heuer verwundert die Augen, als sie die Schlagzeilen zu einer Rede des Altbundespräsidenten lasen.

Aha!? Der gelernte DDR-Bürger Gauck, der sich nicht schämte, seine ostdeutschen Leidensgenossen wegen Pegida & Co. als „Dunkeldeutsche“* zu beschimpfen, und auch nicht, das ganze deutsche Volk als Problemfall zu denunzieren, gibt nun den „rechten Hetzer“, wie er vor anderthalb Jahren noch bezeichnet worden wäre? …

„Mich erschreckt der Multikulturalismus“, sagt er nun plötzlich, obwohl er die Toleranz gegenüber den Intoleranten schon lange vor seiner Amtszeit als Bundespräsident mitbekommen hat. Hat der Amtsverlust ihn geistig befreit, wie Tichys Einblick vermutet? …

http://www.freiewelt.net/nachricht/mich-erschreckt-der-multikulturalismus-10073504/ (7.2.):

Der Alt-Präsident Joachim Gauck hat an der Heinrich-Heine-Universität eine bemerkenswerte Rede gehalten und über Heimat und über das Fremde gesprochen. Dabei hat er Formulierungen verwendet, die man gerne schon während seiner Amtszeit gehört hätte. …

Fragolin: http://lepenseur-lepenseur.blogspot.co.at/2018/02/gauckel-haltung.html (5.2.):

Er erklärte die deutsche Bevölkerung zum „Problem“, wehrte sich gegen ein „Dunkeldeutschland“, in dem Massenmigration abgelehnt wird, lehnte Volksabstimmungen vehement ab, da das deutsche Volk nicht in der Lage sei, so weise Entscheidungen zu treffen wie die unproblematische „Elite“. Er verkörperte den abgehobenen, in selbstbeweihräuchernder Präpotenz durch die elitären Kreise der politischen Oberschicht schwebenden Gottpräsidenten, evangelikal durchleuchtet und von wahrem Humanismus getrieben – und wer genau hinsah, sah doch immer nur das Schoßhündchen von Merkels Gnaden, das aufpassen musste, was es kläfft, um nicht wie einer seiner Vorgänger bei Ihrer Alternativlosigkeit in Ungnade zu fallen und sofort geschasst zu werden. …

**************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter NWO abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.