Der Große Austausch – 60

(Fortsetzung von https://kreidfeuer.wordpress.com/2018/01/28/der-grosse-austausch-59/)                 —————–

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/sie-geben-uns-sozialleistungen-sie-geben-uns-dieses-haus/ (19.2.):

HAMBURG. Der Fall sorgte Ende Januar für heftige Empörung: Der Syrer Ahmad A., der mit seinen vier Kindern und seiner Frau 2015 nach Deutschland gereist war, durfte auch seine Zweitfrau nachholen. Auch in einem weiteren Fall erlaubte die Kreisverwaltung die Einreise der Zweitfrau eines Einwanderers. Gerechtfertigt sei dies damit, daß die Frauen nicht in ihrer Rolle als Ehefrauen, sondern als Mütter der bereits in Deutschland befindlichen Kinder nachgeholt werden durften.

Jetzt verursacht die Geschichte weiteren Wirbel. „Spiegel TV“ zeigte Ahmad A. sein neues Zuhause. Das Haus stelle ihm die Gemeinde, das Jobcenter bezahle es, heißt es in dem Beitrag. Die Aufregung über seine Situation verstehe er nicht, sagt der Flüchtling. Schließlich lebe er als gläubiger Moslem nach Scharia-Recht und das erlaube Polygamie.

… Vor zweieinhalb Jahren war er laut Welt über Griechenland, Frankreich und Dänemark nach Norddeutschland eingewandert. Deutschland sei immer schon sein Ziel gewesen, sagt Ahmad A. nun den Reportern: „Hier gibt’s ja Unterstützung. Sie geben uns Sozialleistungen, sie geben uns dieses Haus.“ …


https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2018/orbán-europa-wird-ueberrannt/ (19.2.):

BUDAPEST. Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán (Fidesz) hat in seiner Rede zur Lage der Nation vor dem Untergang Europas gewarnt. „Dunkle Wolken liegen wegen der Einwanderung über Europa“, sagte Orbán am Sonntag laut Nachrichtenagentur dpa. „Nationen werden aufhören zu existieren, der Westen wird fallen, während Europa nicht einmal bemerken wird, daß es überrannt wurde.“ …


Ergänzung 22.2.2018:

http://www.freiewelt.net/nachricht/frontex-registriert-2017-ueber-204000-illegale-migranten-10073640/ (21.2.):

Auch wenn die Zahlen nach Schließung der Balkanroute rückläufig ist, kamen im Jahr 2017 wieder 204.219 Menschen illegal über die EU-Außengrenzen. Zwei Drittel stammten dabei aus den nordafrikanischen Ländern Marokko, Algerien und Tunesien. …


http://www.freiewelt.net/nachricht/deutschland-wird-von-einer-monoethnischen-und-monokulturellen-in-eine-multiethnische-und-multikulturelle-gesellschaft-umgewandelt-10073648/ (22.2.):

Das große Experiment: Die »monoethnische und monokulturelle« Gesellschaft wird in eine »multiethnische und multikulturelle« umgewandelt. Wer haftet dafür, wenn dieses »Experiment« scheitert und das Land im Chaos versinkt? Wurden die Bürger je gefragt, Versuchskaninchen eines Experimentes sein zu wollen?

… In den ARD-Tagesthemen vom 20.02.2017 wurde neben vielen tagesaktuellen Themen auch das Überholen der SPD durch die AfD besprochen und über den politischen Wandel in Deutschland. Beim Thema Migration spricht der interviewte Politologe Yascha Mounk von der Harvard University (Tagesthemen, 20.02.2018, ab Minute 26:25) davon,

»…dass wir hier ein historisch einzigartiges Experiment wagen, und zwar eine monoethnische, monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln. Das kann klappen. Es wird, glaube ich, auch klappen. Aber dabei kommt es natürlich auch zu vielen Verwerfungen.« …


Ergänzung 3.3.2018:

http://www.patrick-lenart.eu/der-grosse-austausch/ (30.11.2017):

Wir Identitäre widmen uns als NGO fast ausschließlich dem drängendsten Problem unserer Zeit: dem Großen Austausch. Solange dieser Prozess stattfindet, wird alles andere zur Nebensache. Unsere Gegner können sich nicht darauf einigen, ob sie ihn leugnen oder bejubeln sollen. Doch was ist der Große Austausch eigentlich?

Kurz und knapp: Der Große Austausch ist der Prozess, an dessen Ende die einheimische Bevölkerung zur Minderheit im eigenen Land geworden ist. Er ist das Resultat aus niedriger Geburtenrate und Massenzuwanderung.

…  Die Geburtenrate der im Inland geborenen österreichischen Staatsbürger (inkl. derjenigen mit Migrationshintergrund) liegt laut Österreichischem Integrationsfonds gegenwärtig bei 1,34. …


Ergänzung 8.3.2018:

http://www.freiewelt.net/nachricht/das-asylrecht-darf-nicht-laenger-als-tueroeffner-zweckentfremdet-werden-10073762/ (6.3.):

Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts Hans-Jürgen Papier hat die Merkel’sche Asyl- und Flüchtlingspolitik scharf kritisiert: Man unterscheide nicht zwischen dem Schutz vor Verfolgung und der freiwilligen Aufnahme von Migranten. …


http://www.freiewelt.net/nachricht/fast-jeder-dritte-asylsuchende-reist-mit-dem-flugzeug-ein-10073773/ (7.3.):

… Eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Leif-Erik Holm an die Bundesregierung bringt zu Tage, dass eine beträchtliche Anzahl von Asylsuchenden und Flüchtlingen ungehindert auch mit dem Flugzeug nach Deutschland gelangt. …


http://www.freiewelt.net/nachricht/bundesrat-hat-neuregelung-beim-familiennachzug-gebilligt-10073775/ (7.3.):

Die temporäre Aussetzung des Familiennachzuges bleibt bis August dieses Jahres in Kraft. Dann dürfen in begrenztem Umfang wieder Familienangehörige für subsidiär Schutzbedürftige nachgeholt werden. Dies hat der Bundesrat gebilligt. …


Ergänzung 14.3.2018:

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/die-meisten-asylbewerber-kommen-nach-deutschland/ (14.3.):

LUXEMBURG. Deutschland bleibt weiterhin Hauptzielland für Asylbewerber. Fast jeder dritte Antrag (30,5 Prozent) in der EU wurde 2017 laut aktuellen Zahlen des EU-Statistikamts Eurostat in Deutschland gestellt, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

**************************************************************************************

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Umvolkung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Der Große Austausch – 60

  1. ( )erkel muss weg schreibt:

    Heiliger Bimbam!

  2. Carl schreibt:

    Sehe auch Buch Umvolkung (älterer Link, mal in einem post gefunden..)

    http://www.docdroid.net/Qa1tR8f

  3. Pingback: Der Große Austausch – 61 | Kreidfeuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.