Rundfunk-/Fernsehbeitrag abschaffen!

http://www.freiewelt.net/nachricht/afd-bundestagsabgeordnete-beatrix-von-storch-erneuert-forderung-nach-abschaffung-des-rundfunkbeitrags-10073720/ (1.3.):

Gestern Abend wurde bei »Maischberger« die Frage erörtert, ob es ARD und ZDF in der deutschen Fernsehlandschaft noch brauchte. Man lese und staune: mit Beatrix von Storch war sogar eine Bundestagsabgeordnete der AfD zu dieser Sendung eingeladen. Sie erneuerte die Forderung nach sofortiger Abschaffung des Rundfunkbeitrags.

Zur Sendung geht es hier

Es war ein illustrer Kreis, der sich gestern Abend bei Maischberger zur abendlichen Runde getroffen hatte, um darüber zu diskutieren, ob es ARD und ZDF noch brauche. Neben der Moderatorin, die von der ARD bezahlt wird, fanden sich auf der Befürworterseite noch Tom Buhrow (Intendant des WDR / Mindestgehalt etwa 400.000 Euro per anno) und Pinar Atalay (Moderatorin der Tagesthemen) ein. Auf der Seite der Kritiker standen die AfD-Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch und der Medienmacher Georg Kofler (Mitbegründer von Pro7, ehemaliger Vorstandsvorsitzender bei Premiere). Komplettiert wurde die Runde vom ehemaligen »Wetten, dass…???«-Moderator Thomas Gottschalk. …

http://www.freiewelt.net/nachricht/analyse-der-maischberger-sendung-10073728/ (1.3.):

Beatrix von Storch hat in der ARD-Sendung Maischberger die Kritik am Rundfunkbeitrag erneuert. Es sei ein Unding, dass Menschen zwangsweise für etwas bezahlen müssten, das sie nicht wollen. Im Zeitalter des Internets sei der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk ein Fossil aus einer vergangenen Epoche. …


https://www.patriotpetition.org/?na=v&id=60 (1.3.):

DRINGEND:

Bitte unterstützen Sie die No-Billag Initiative in der Schweiz!

Grüß Gott und guten Tag,

am kommenden Sonntag, dem 4. März 2018 stimmt die Schweiz über die Volksinitiative „Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Abschaffung der Billag-Gebühren)“ ab. PatriotPetition.org unterstützt die No-Billag-Initiative und bittet alle Schweizer am Sonntag zur Abstimmung zu gehen und mit „Ja“, also für die Abschaffung der Rundfunk-Zwangsgebühren zu stimmen.

… Nähere Informationen finden Sie hier: https://nobillag.ch/


Ergänzung:

Petition:
https://www.abgeordneten-check.de/kampagnen/gegen-gebuehrenzwang-rundfunkbeitragspflicht-abschaffen/startseite/ (undat.):

… Der Rundfunkbeitrag ist ZWANG. Er ist für jede Wohnungseinheit fällig. Sie müssen zahlen. Egal, ob Sie einen Fernseher haben oder nicht. Egal, ob Sie öffentlich-rechtliche Sender sehen oder nicht. Egal, ob Sie ein Radio empfangsbereit halten oder nicht. Es ist quasi eine Zwangsgebühr. Jedes Zeitungs-Abo können Sie abbestellen. Jeder Konsum privater Fernsehsender ist frei. Doch beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk werden Sie nicht gefragt. Sie haben keine Wahl. Wir fordern daher die Abschaffung der Rundfunkbeitragsplicht. Es muss die Option geben, NEIN zu sagen! Wer nicht die Sendungen des öffentlichen Rundfunks und Fernsehens konsumiert oder über kein geeignetes Empfangsgerät verfügt, sollte nicht zum Rundfunkbeitrag gezwungen werden dürfen. …


Lukas Steinwandter: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2018/die-oeffentlich-rechtlichen-sollten-kleinere-broetchen-backen/ (2.3.):

Stellen Sie sich vor, in Ihrem Ort gäbe es mehrere Bäcker. Einer von ihnen beliefert jeden Morgen alle Haushalte mit frischen Brötchen – auch wenn sie gar nicht bestellt wurden. Der eine nimmt es hin, weil sie ihm schmecken, der andere macht die Tüte erst gar nicht auf und wirft das Brot in den Müll. …

**************************************************************************************

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Umerziehung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.