Integrative Leistungsbewertung an Bremens Schulen

http://www.freiewelt.net/nachricht/in-bremen-wird-die-schulbildung-abgeschafft-10073913/ (22.3.):

Die Integration der Migrantenkinder funktioniert nicht. Besonders deutlich zeigt sich das in Bremen. Da hat man jetzt einen neuen Trick gefunden, um die Misere zu vertuschen. Eine Lehrerin, die sich dazu äußert, tut das nur, wenn ihr Name geändert wird.

… Eine externe Vorgabe wäre, wenn von außen festgelegt wäre, was ein Schüler können muss, und man dann sieht, wie groß der Anteil ist, der das schafft. So war es bisher.

Nun macht man das anders. Man sieht sich die Leistungen der Schüler an und markiert einen Extrem-Besten und einen Extrem-Schlechtesten unabhängig davon, wie gut der Beste tatsächlich ist. So erhält man eine Gesamtmenge, die man so aufteilt, dass man eine Grenze bei der 80 %-Marke ziehen kann. Die 20 % der Schüler, die nahe am Schlechtesten liegen, scheiden aus, die 80 %, die sich demnach in der Nähe des Besten befinden, bestehen. …

**************************************************************************************

Dieser Beitrag wurde unter Bildung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.