„… die Moscheen unsere Kasernen …“

Kinder-Exerzieren in einer DITIB-Moschee in Herford/NRW:
https://www.facebook.com/wolfgang.osinski/videos/10157444025988677/ (2.4.)

Doch das Gleiche auch in Wien:
https://kurier.at/chronik/wien/kinder-exerzieren-in-uniform-in-atib-moschee/400022314 (17.4.):

Burschen, die in Uniformen salutieren. Mädchen mit Kopftüchern, die die türkische Flagge tragen. Und stolze Eltern, die diese Szenen mit ihren Handys festhalten.

Die Bilder aus der Wiener ATIB-Moschee in der Dammstraße sorgen  für Befremden. Auf den Fotos, die in den  sozialen Medien kursieren und auf die die Stadtzeitung Falter stieß, werden Szenen aus der Schlacht von Canakkale nachgespielt.

Jedes Jahr wird dieser Schlacht aus dem Ersten Weltkrieg in der türkischen Community gedacht. Doch dass Kinder in Uniformen die Szenen in einer Moschee nachstellen, sorgt auch  innerhalb der Islamischen Glaubensgemeinschaft (IGGÖ) für  Unverständnis.  …


Ergänzung:

http://www.krone.at/1694507 Erdogans Kindersoldaten exerzieren in Moschee (17.4.):

Nationalistische Propaganda in einer Wiener Moschee hat jetzt das Jugendamt auf den Plan gerufen. So tauchten im März Fotos auf Facebook auf, die exerzierende und türkische Fahnen schwenkende Buben in Tarnanzügen zeigen. Auch Mädchen mit Kopftüchern sind auf den Aufnahmen zu sehen.

SPÖ-Stadtrat Jürgen Czernohorszky hat nun das Amt für Jugend und Familie angewiesen, tätig zu werden. Auch der Bund wurde aktiv. Kanzleramtsminister Gernot Blümel (ÖVP) beauftragte das Kultusamt mit einer Prüfung: „Ich bin entsetzt“, sagte er am Dienstag.

Bei dem Gotteshaus handelt es sich um die ATIB-Moschee in der Wiener Dammstraße, wie der „Falter“ berichtete. Der Trägerverein war immer wieder wegen türkisch-nationalistischer Tendenzen aufgefallen. …


Ergänzung 18.4.2018:

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/Erdogans-Kindersoldaten-mussten-in-Wiener-Moschee-als-Leichen-posieren/330421825 (18.4.):

Die Affäre um die Kriegsspiele mit Kindern in einer ATIB-Moschee in der Wiener Dammstraße wird immer größer. Die Wiener Stadtzeitung „Falter“ veröffentlichte am Mittwoch Fotos, welche belegen sollen, dass nicht nur heuer, sondern bereits im Jahr 2016 Schlachten mit Kindern nachgestellt wurden. …


Ergänzung 19.4.2018:

https://schreibfreiheit.eu/2018/04/18/ihr-koennt-ihre-taten-verbieten-ihren-geist-werdet-ihr-nicht-ausloeschen-willkommen-islam-in-europa/:

… Nein, liebe Politiker, es wird nichts helfen. Ihr könnt die Taten verbieten, die Täter bestrafen, nette Sprüche klopfen, aber ihre Erziehung, (Un-)Bildung, Prägung, ihr kollektivistisches, feindschaftliches Denken werdet ihr damit nicht aus ihren Köpfen bringen. Europa ist gefallen, die Unterwerfung (=Islam) hat bereits begonnen. Erdogans Spruch wird wahr: »Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten.«

Was wir heute sehen, ist nur ein kleiner Ausschnitt, das kleine Fenster des Vorausblicks, in welches Europa sich soeben hineinstürzt. Während in Berlin Juden verprügelt werden, hetzen Macron und Merkel gegen Ungarn und Polen, die ihre Länder vor diesem neuen Faschismus, Antirussismus und der aggressiven Hetze schützen wollen. Während bei uns Kinder in den Moscheen mit fremdländischen Fahnen und Kriegsgeschrei an die Waffen gehen, wollen UNO und EU die Welt zur Wanderung nach Europa bewegen, mit der Legalisierung des illegalen Grenzübertrittes „als Menschenrecht“.

Wir werden angelogen und manipuliert: Die Masseninvasion von Moslems sei eine Bereicherung für unsere Gesellschaft. Europa wird sich in Gewalt, Terror und Bürgerkriegen entzünden. …


https://de.wikibooks.org/wiki/Religionskritik:_Islam#Zitate_2:

Der folgende Satz wurde im April 1998 von Recep Tayyip Erdoğan in einer Rede verwendet.

Der Satz stammt aus dem religiösen Gedicht Asker duası, das Ziya Gökalp zugeschrieben wird:

Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten. …


Ergänzung 20.4.2018:

http://www.freiewelt.net/nachricht/tuerkischer-nationalismus-wird-in-oesterreich-nicht-geduldet-10074172/ (19.4.):

Auf den ersten Blick sieht es womöglich nicht nach einer spektakulären Aktion aus, doch sie ist als Provokation gemeint: In einer Moschee in Wien spielen Kinder eine Schlacht aus dem Ersten Weltkrieg nach. Bundeskanzler Sebastian Kurz greift sofort durch: Er geht entschieden gegen diese Form von Kriegsverherrlichung vor und droht mit ernsten Konsequenzen. …

**************************************************************************************

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Islamisierung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.